NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

SKI ALPIN

Riesch scheidet aus

Maria Riesch hat im Kampf um den Gesamtweltcup einen Rückschlag hinnehmen müssen. Im Slalom von Spindlermühle schied die Partenkirchenerin beim Sieg von Marlies Schild im zweiten Durchgang aus. Die Österreicherin sicherte sich zudem vorzeitig den Sieg im Slalom-Weltcup. Da Lindsey Vonn 16. wurde, fährt Maria Riesch nur noch mit 23 Punkten Vorsprung zum Saisonfinale in Lenzerheide. Susanne Riesch wurde als Achte beste Deutsche. Bei den Männern sicherte sich der Kroate Ivica Kostelic den Gesamtweltcup. dpa

HANDBALL

Islands Torhüter fällt aus

Island muss heute im EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland (17.45 Uhr/Eurosport) auf Torhüter Björgvin Gustavsson verzichten. Er fällt für die Partie in Halle/Westfalen wegen einer Augenverletzung aus. Gustavsson, der beim 36:31-Hinspielsieg 29 Würfe pariert hatte, erlitt die Verletzung am Samstag beim Training. dpa

BASKETBALL

Bayern München steigt auf

Der FC Bayern München spielt in der kommenden Saison in der Bundesliga. Die Bayern, die erst eine Niederlage kassiert haben, gewannen gestern bei den Crailsheim Merlins mit 69:58 (41:28) und sind damit bereits nach dem 24. Spieltag nicht mehr von einem der ersten beiden Tabellenplätze in der 2. Bundesliga Pro A zu verdrängen. dpa

WASSERSPRINGEN

Klein und Hausding holen EM-Titel

Sascha Klein und Patrick Hausding haben bei den Europameisterschaften in Turin ihren Titel im Synchronwettbewerb vom Turm erfolgreich verteidigt. Das Duo kam auf 467,16 Punkte und lag damit vor den Ukrainern Olexander Bondar und Olexander Gorschkowozow (458,34). Dritte wurden die Russen Victor Minibajew/Ilija Sacharow (441,15). Für Hausding war es der zweite Titel nach seinem Sieg vom Drei-Meter-Brett. dpa

AMERICAN FOOTBALL

Lockout in der NFL rückt näher

Die Verhandlungen um einen neuen Arbeitstarifvertrag in der National Football League (NFL) sind vorerst gescheitert. Nun haben die 32 Teambesitzer die Möglichkeit, die Profis auszusperren. Zuletzt hatte es in der NFL 1987 einen sogenannten Lockout gegeben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar