NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DOPING

Fall Contador wird vor Cas verhandelt

Der Internationale Radsportverband UCI zieht im Fall des dreimaligen Tour-de-France-Gewinners Alberto Contador vor den Internationalen Sportgerichtshof Cas. Die UCI legte Einspruch gegen die Entscheidung des spanischen Verbandes ein, der Contador trotz positiven Tests auf die verbotene Substanz Clenbuterol freigesprochen hatte. dpa

FUSSBALL

Spanien: Boykottpläne vor Gericht

Der drohende Boykott in der spanischen Liga beschäftigt die Justiz. Sechs Erstligisten stellten den Antrag, die geplante Protestaktion per Einstweiliger Verfügung für illegal zu erklären. Die Klubs wollen damit sicherstellen, dass die Punktspiele der nächsten Runde am 2. und 3. April stattfinden können. Die Mehrheit der Profiklubs will sich mit dem Boykott höhere Fernsehgelder erstreiten. dpa

U 20 verpasst Sieg gegen Polen

Die deutsche U-20-Nationalmannschaft trennte sich im Rahmen der internationalen Spielrunde in Cottbus 1:1 (1:0) von Polen. Für die Mannschaft von Trainer Frank Wormuth war es nach fünf Siegen das erste Unentschieden. Die deutsche Führung erzielte Christoph Kramer (Leverkusen) nach einem Freistoß von Marvin Knoll (Hertha BSC). Tsp

EISKUNSTLAUF

WM geht nach Moskau

Die Internationale Eislauf-Union hat die wegen des Erdbebens in Japan verlegte WM nach Moskau vergeben. Die Wettkämpfe, die eigentlich in dieser Woche in Japan stattfinden sollten, werden Ende April ausgetragen. Tsp

CURLING

Deutsche verpassen WM-Play-offs

Die deutschen Frauen haben bei der WM ihre Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung verspielt. Die Mannschaft des SC Riessersee musste sich in Esbjerg mit Platz acht begnügen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben