NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Aufruhr in Offenbach

Nach der 0:2-Heimniederlage gegen Carl Zeiss Jena ist beim Drittligisten Kickers Offenbach das Chaos ausgebrochen. Die Hessen haben ihren erst am 28. Spieltag verpflichteten Trainer Thomas Gerstner mit sofortiger Wirkung beurlaubt, zudem ist Manager Andreas Möller zurückgetreten. Auch Geschäftsführer Thomas Kalt steht vor dem Aus. In den letzten zwei Partien werden die beiden bisherigen Kotrainer Tobias Dudeck und Manfred Binz die Mannschaft übernehmen. dpa

Strafe für Mourinho am Freitag

Die Disziplinarkommission des europäischen Verbandes Uefa wird am kommenden Freitag über eine möglicherweise längere Sperre für Real Madrids Trainer José Mourinho entscheiden. Mourinho war am Mittwoch im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona (0:2) vom deutschen Schiedsrichter Wolfgang Stark auf die Tribüne verbannt worden. Der umstrittene Coach hatte mit höhnischen Gesten auf den Platzverweis für seinen Spieler Pepe reagiert und anschließend die Uefa der Verschwörung bezichtigt. Für das Rückspiel ist er automatisch gesperrt. dpa

TENNIS

Mayer im Endspiel

Florian Mayer hat beim Turnier in München das deutsche Halbfinalduell gewonnen. Der Weltranglisten-35. gewann gegen Philipp Petzschner 6:3, 6:4. Im Finale an diesem Sonntag trifft der an Nummer fünf gesetzte Mayer auf den Russen Nikolai Dawidenko. dpa

HANDBALL

Deutsche Teams erreichen Final-Four

Der HSV Hamburg und die Rhein-Neckar Löwen haben das Endrunden-Turnier der besten vier Teams der Champions League erreicht. Bundesliga-Spitzenreiter Hamburg erreichte das „Final-Four“ Ende Mai in Köln durch ein 37:37 (14:19) bei Medwedi Tschechow, nachdem man das Hinspiel mit 38:24 gewonnen hatte. Anschließend kämpften sich die Löwen durch ein 35:26 gegen Montpellier HB ins Halbfinale. Das Hinspiel hatten die Mannheimer in eigener Halle noch mit 27:29 verloren.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben