NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Arsenal bezwingt Manchester United

Manchester United muss wieder um die englische Meisterschaft bangen. Durch eine 0:1 (0:0)-Niederlage beim FC Arsenal schrumpfte der Vorsprung auf den Tabellenzweiten FC Chelsea am Sonntag auf drei Punkte. Aaron Ramsey (56. Minute) erzielte das entscheidende Tor. Damit verpatzte Manchester auch die Generalprobe für das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Schalke 04 am Mittwoch. dpa

Barcelona und Real Madrid verlieren

Tabellenführer FC Barcelona steht trotz eines unerwarteten Ausrutschers dicht vor seiner 21. spanischen Meisterschaft. Die Katalanen unterlagen zwar am späten Samstagabend 1:2 (1:0) beim Mittelfeldteam Real Sociedad. Dennoch hat Barça weiter acht Punkte Vorsprung auf Verfolger Real Madrid, der zuvor schon daheim 2:3 gegen Real Saragossa verlor. dpa

Krawalle bei Athens Pokalsieg

Das griechische Pokalfinale ist im Chaos versunken. Beim 3:0 (0:0)-Sieg von AEK Athen gegen Atromitos Halkidona stürmten hunderte AEK-Anhänger noch vor Spielende den Platz im Olympiastadion und griffen Atromitos-Profis an. Der Schiedsrichter flüchtete in die Kabine. Erst nach 30 Minuten wurde bekannt, dass er das Spiel aus Angst vor weiteren Randalen vorzeitig abgepfiffen hatte. dpa

TENNIS

Mayer verliert Finale in München

Florian Mayer hat seinen ersten Sieg bei einem ATP-Turnier erneut verpasst. Bei den Internationalen Meisterschaften von Bayern musste sich der deutsche Davis-Cup-Spieler am Sonntag in München Nikolai Dawydenko mit 3:6, 6:3, 1:6 geschlagen geben. dpa

HANDBALL

Kiel und Flensburg scheiden aus

Titelverteidiger THW Kiel hat sein Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona 33:36 (15:19) verloren und ist nach der 25:27-Niederlage im Hinspiel ausgeschieden. Die SG Flensburg-Handewitt ist trotz eines 22:21 (13:9)-Erfolges bei Ciudad Real nach der 24:38-Hinspielpleite ebenfalls ausgeschieden. Im Europapokal der Pokalsieger hat der VfL Gummersbach nach einem 38:29 (18:11) gegen HC Vardar Skopje das Finale erreicht. Das Endspiel im EHF-Cup bestreiten der TV Großwallstadt und Frisch Auf Göppingen. dpa

REITSPORT

Ahlmann gewinnt Weltcup

Der Springreiter Christian Ahlmann hat beim Weltcup in Leipzig mit Leihhengst Taloubet erstmals die inoffizielle Hallen-Weltmeisterschaft gewonnen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben