NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

VOLLEYBALL

Lebedew bleibt Trainer des SCC

Der Bundesligist SC Charlottenburg hat den Vertrag mit Trainer Mark Lebedew um zwei Jahre verlängert. Der Australier ist seit Beginn der vergangenen Saison SCC-Coach. „Er ist eine gute Mischung aus Praktiker und Theoretiker und hat sehr gute Arbeit geleistet“, sagte SCC-Manager Kaweh Niroomand. Der SCC ist vor wenigen Tagen Vizemeister geworden. Auch der Vertrag von Libero Martin Krystof wurde um zwei Jahre verlängert. Der Tscheche spielt seit 2009 für den SCC. fmb

RADSPORT

Leopard-Profis steigen aus Giro aus

Die acht verbliebenen Leopard-Radprofis sind nach dem Tod ihres Teamkollegen Wouter Weylandt aus dem Giro d’Italia ausgestiegen. „Wenn die Gedanken woanders sind und die Trauer zu tief ist, kann man keine Rennen fahren“, sagte Teammanager Brian Nygaard. dpa

WASSERBALL

Spandau gewinnt erstes Finalspiel

Rekordchampion Spandau 04 hat Kurs auf den 31. Meistertitel der Vereinsgeschichte genommen. Am Mittwochabend gewannen die Berliner das Auftaktmatch der „Best of five“-Finalserie bei Herausforderer ASC Duisburg mit 5:4 (1:0, 3:1, 0:1, 1:2). Damit können die Berliner am Freitag und Samstag im heimischen Becken bereits den Sieg perfekt machen. Für Spandau erzielten Moritz Oeler (2), Marc Politze, Dennis Eidner und Milan Petrovic die Tore.dpa

TISCHTENNIS

Steger fordert bei WM Olympiasieger

ZF ARENA]Der deutsche Meister Bastian Steger fordert im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Rotterdam den chinesischen Olympiasieger Ma Lin heraus. Im dritten WM-Match gelang dem Bundesligaspieler des 1. FC Saarbrücken mit 4:3 gegen Leung Chu Yan aus Hongkong der dritte Sieg. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar