NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Gold Cup: Verdacht der Manipulation

Nach dem Wettskandal in Italien stehen nun auch drei Spiele beim Gold Cup unter Manipulationsverdacht. Einem „Spiegel Online“-Bericht vom Samstag zufolge seien die Partien der Meisterschaft für Nord- und Mittelamerika sowie Karibik im Fokus von Interpol, Fifa und des Gastgeber-Verbandes Concacaf. Auf dem asiatischen Wettmarkt sei es bei den Spielen zu ungewöhnlich hohen Einsätzen gekommen. dpa



Grafite wechselt nach Dubai

Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Grafite verlässt den VfL Wolfsburg. Der Brasilianer wechselt zum Fußballclub Al-Ahli Dubai und bekommt dort einen Zweijahresvertrag. Der VfL soll eine Ablösesumme von rund drei Millionen Euro kassieren. dpa

REITSPORT

Rath und Totilas holen ersten Titel

Dressurreiter Matthias Rath hat mit seinem zehn Millionen Euro teuren Pferd Totilas den ersten Titel gewonnen. Bei den deutschen Meisterschaften setzte sich der 26-Jährige mit seinem Rappen im Grand Prix Special durch. Das Paar siegte in Balve (Nordrhein-Westfalen) vor 2000 Zuschauern mit 83,417 Prozentpunkten und lag damit am Samstag klar vor Titelverteidigerin Isabell Werth mit El Santo (81,37). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben