NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Fifa-Vizepräsident Warner tritt zurück

Der unter Korruptionsverdacht stehendeFifa-Vizepräsident Jack Warner ist von all seinen Ämtern zurückgetreten. Das teilte der Weltverband am Montag in Zürich mit. „Als Folge dieses Rücktritts wurden alle von der Ethikkommission gegen Jack A. Warner eingeleiteten Verfahren geschlossen, und die Unschuldsvermutung bleibt bestehen“, hieß es in einer Presseerklärung. Der Chef des Kontinentalverbandes für Nord- und Mittelamerika war am 29. Mai von der Ethikkommission suspendiert worden.dpa

SCHWIMMEN

Phelps noch nicht in WM-Form

Michael Phelps ist vier Wochen vor der WM in China noch nicht in Form. Beim US-Grand-Prix in Santa Clara gelangen dem Rekord-Olympiasieger zwar zwei Erfolge, zweimal aber musste er sich auch geschlagen geben. Besonders bitter war für Phelps die knappe Niederlage über 200 Meter Schmetterling. Nach 1:55,40 Minuten lag er eine Hundertstelsekunde hinter Sieger Nick D’Arcy aus Australien. dpa

HANDBALL

Geschäftsführer Derad verlässt Kiel

Geschäftsführer Uli Derad verlässt überraschend den deutschen Rekordmeister THW Kiel. Wie der Verein am Montag mitteilte, bat der 45 Jahre ehemalige Nationalspieler aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen um eine vorzeitige Auflösung seines Dreijahresvertrages. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar