NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

WASSERBALL

Deutsche im WM-Viertelfinale

Die deutschen Männer haben sich mühsam in das Viertelfinale der WM gekämpft. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm gewann das Achtelfinale gegen Japan mit 8:6. Gegen die körperlich unterlegenen Asiaten fand die mit personellen Problemen geplagte deutsche Auswahl nicht zu ihrem Spiel und konnte nicht an ihre gute Vorstellungen in der Gruppenphase anknüpfen. Im Viertelfinale wartet am Dienstag Titelverteidiger Serbien als Topfavorit des Turniers. dpa

SCHWIMMEN

Turmspringer Klein holt WM-Bronze

Sascha Klein hat bei der Schwimm-WM in Schanghai die vierte Medaille für die deutschen Wasserspringer gewonnen. Der Europameister musste sich am Sonntag vom Turm als Dritter nur dem Chinesen Qiu Bo und David Boudia aus den USA geschlagen geben. dpa

TRIATHLON

Al-Sultan gewinnt Frankfurt-Ironman

Faris Al-Sultan hat den Ironman in Frankfurt am Main beim zehnten Jubiläumsrennen gewonnen. Der Münchner, der 2005 in Hawaii triumphiert hatte, setzte sich nach 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometern Radfahren und 42,195 Kilometern Laufen nach 8:13:50 Stunden durch. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben