NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Leverkusener Barnetta verletzt

Bayer Leverkusen muss zum Auftakt der Bundesliga-Saison auf Tranquillo Barnetta verzichten. Der Schweizer zog sich im Training eine Muskelverletzung im Hüftbeuger zu und wird mehrere Wochen fehlen. dpa

Hoffenheims Weis fällt lange aus

GRAND SLAM]Die TSG Hoffenheim muss zu Beginn der Bundesligasaison einen weiteren Ausfall hinnehmen. Mittelfeldspieler Tobias Weis hat sich eine Verletzung am Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen und wird mehrere Wochen fehlen. dpa

/GRAND SLAM]BASKETBALL

Nowitzki sucht vorerst keinen Klub

Dirk Nowitzki rechnet mit einem zeitnahen Ende der Aussperrung in der NBA und will erst nach der EM (31. August bis 18. September) über ein mögliches Engagement außerhalb der nordamerikanischen Profiliga entscheiden. „Ich spiele die EM und werde danach sehen, wie der Stand des Lockouts ist“, sagte der 33-Jährige Profi von den Dallas Mavericks. „Bis dahin kümmere ich mich nicht darum, irgendwo anders zu spielen.“ dpa

Oldenburg holt Bobby Brown

Der Amerikaner Bobby Brown wechselt vom griechischen Klub Aris Saloniki zu den EWE Baskets Oldenburg. Der 26-Jährigen Aufbauspieler kennt die Bundesliga aus seiner Zeit bei Alba Berlin, wo er 2008 Deutscher Meister wurde . dpa

EISHOCKEY

Eisbären verpflichten Julian Talbot

Der DEL-Klub Eisbären Berlin hat Mittelstürmer Julian Talbot von den Lake Erie Monsters aus der American Hockey League verpflichtet. „Auf dieser Position sind wir jetzt mit Daniel Weiß und ihm sehr gut aufgestellt“, sagte der Berliner Manager Peter-John Lee über den 26 Jahre alten Kanadier. Tsp

LEICHTATHLETIK

Obergföll gewinnt Diamond League

Speerwerferin Christina Obergföll hat ihren vierten Diamond-League-Erfolg dieser Saison gefeiert und sich damit vorzeitig den Gesamtsieg samt 40 000 Dollar Prämie in der Serie gesichert. In London gewann die 29-Jährige mit dem Meeting-Rekord von 66,74 Metern. dpa

EISSCHNELLLAUF

China verbannt Star-Athletin

Nach einer Prügelattacke ist Chinas erfolgreichste Winter-Olympionikin Wang Meng aus dem nationalen Shorttrack-Kader verbannt worden. Die 26-Jährige war erst in den frühen Morgenstunden nach einer durchzechten Nacht mit weiteren fünf Teamkollegen ins Trainingscamp zurückgekehrt. Nach Kritik an ihrem Verhalten habe Wang Meng Teammanager Wang Chunlu geschlagen, teilte Chinas „Winter Sports Administrative Centre“ mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben