NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

EISHOCKEY

Eisbären verlieren zweites Spiel

Die Chancen auf die erfolgreiche Titelverteidigung bei der European Trophy sind für den Deutschen Meister EHC Eisbären deutlich gesunken. Die Berliner unterlagen in Karlstad Schwedens Titelträger Färjestads BK 3:4 (1:2, 1:1, 1:0, 0:1) nach Verlängerung. Auch das erste Turnierspiel hatten die Eisbären verloren. dpa

FUSSBALL

Arsenal und Liverpool siegen nicht

Mit Enttäuschungen für den FC Arsenal und den FC Liverpool hat am Samstag die Saison in der englischen Premier League begonnen. Beide kamen zum Start nicht über Unentschieden hinaus. Arsenal trennte sich von Newcastle 0:0, Liverpool von Sunderland 1:1. dpa

Werders Ignjovski darf nicht spielen

Wegen einer fehlenden Spielberechtigung kann Werder Bremens Neuzugang Aleksandar Ignjovski am Sonntag nicht bei Bayer Leverkusen spielen.dpa

Camacho wird Chinas Nationalcoach

Der ehemalige spanische Nationalcoach Jose Antonio Camacho wird künftig die Auswahl Chinas trainieren. Von 1998 bis 2002 betreute Camacho Spaniens Nationalmannschaft und erreichte bei der WM 2002 das Viertelfinale. dapd

La Volpe hört bei Costa Rica auf

Nur ein Jahr nach seinem Amtsantritt ist der Argentinier Ricardo La Volpe schon wieder vom Posten als Nationaltrainer Costa Ricas zurückgetreten. Der 59-Jährige begründete sein Ausscheiden mit einer schlechten Kommunikation mit seinen Spielern. La Volpe hatte das Amt erst Ende August 2010 übernommen. dpa

SPORTPOLITIK

Olympia 2020: Istanbul bewirbt sich

Istanbul bewirbt sich um die Olympischen Spiele 2020. Das kündigte Türkeis Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan an. Es ist die fünfte Bewerbung, nachdem die Stadt 2000, 2004, 2008 und 2012 gescheitert war. „Wir sind gespannt und uns sicher, dass wir es diesmal schaffen werden“, sagte Erdogan. Das Internationale Olympische Komitee entscheidet im September 2013 über den Gastgeber. dpa

MOTORSPORT

Motorrad: Bradl verpasst Pole knapp

Motorrad-Pilot Stefan Bradl startet heute beim Rennen in Brünn von Platz zwei. Der WM-Spitzenreiter aus Zahlingen war am Samstag beim Qualifying der Moto2-Klasse 0,211 Sekunden langsamer als sein WM-Rivale Marc Marquez aus Spanien. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben