NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

RADSPORT

Neuer Dopingskandal in Italien

Die Staatsanwaltschaft Padua hat Ermittlungen gegen einen zwischen Italien, der Schweiz und Monte Carlo aktiven Kriminellenring eingeleitet. Dieser soll mit Doping die Leistungen von Radprofis gesteigert haben, und die aus den Erfolgen resultierenden Einnahmen auf anonymen Bankkonten in der Schweiz deponiert haben. Die Organisation konnte auf diesem Weg angeblich Dutzende Millionen Euro Umsatz pro Jahr generieren, berichtete die Zeitung „Corriere della Sera“. An den Machenschaften sollen auch namhafte Profis wie der Russe Denis Menschow beteiligt gewesen sein. Von einem Bankkonto des Giro-d’Italia-Siegers von 2009 wurden angeblich 2,4 Millionen Euro beschlagnahmt. Drahtzieher der Organisation soll Radsportmanager Raimondo Scimone sein, der Profis mit Sponsoren und Teams in Verbindung gebracht haben soll. sid

RUGBY

Fans kappen Stromversorgung

Die Fan-Unterstützung bei der WM in Neuseeland hat zu gefährlichen Ausfällen der Stromversorgung in Auckland geführt. 70 Meter Kabel mussten neu verlegt werden, weil ein Neuseeländer 15 Fahnenmasten aufstellen wollte und dabei Stromleitungen durchtrennt hatte. In einem anderen Stadtteil sorgte eine Fahne auf einer Hochleitung für Stromausfälle in 50 Haushalten. Das Stromunternehmen Vector warnte die Fans daher vor einer zu enthusiastischen Unterstützung. sid

BASKETBALL

Boumtje-Boumtje zu Bayern

Der 33 Jahre alte Center Ruben Boumtje-Boumtje komplettiert den Bundesliga-Kader des FC Bayern München. Der ehemalige Profi von Alba Berlin wechselt von den Artland Dragons nach München und erhält zunächst einen Probevertrag mit zweimonatiger Laufzeit.dapd

TENNIS

Schweres Los für Davis-Cup-Team

Die deutsche Mannschaft von Teamchef Patrik Kühnen trifft in der ersten Runde des Davis-Cups vom 10. bis 12. Februar 2012 auf den diesjährigen Finalisten Argentinien. Das deutsche Team hat Heimrecht, wo die Partie stattfindet, steht allerdings noch nicht fest.dpa

Kohlschreiber in Metz im Achtelfinale

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Metz das Achtelfinale erreicht. Der Augsburger setzte sich gegen den französischen Qualifikanten Jonathan Dasnières de Veigy mit 6:4, 7:6 (7:4) durch. dpa

EISHOCKEY

Mike Modano beendet Karriere

Mike Modano, der erfolgreichste Scorer aus den USA in der Geschichte der nordamerikanischen Profiliga NHL, ist im Alter von 41 Jahren zurückgetreten. In 1499 NHL-Spielen erzielte Modano 561 Tore und 813 Vorlagen. Er gewann 1999 mit Dallas den Stanley Cup und spielte zuletzt für die Detroit Red Wings. sid

0 Kommentare

Neuester Kommentar