NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

HSV: Cardoso soll Trainer bleiben

Bundesligist Hamburger SV möchte Interims-Trainer Rodolfo Cardoso langfristig beschäftigen. Da dem 43-Jährigen die Lizenz für eine Tätigkeit in der Bundesliga fehlt, will sich der HSV bei DFL und DFB nach einer Ausnahmeregelung erkundigen. Cardoso darf nach den Regularien nur 15 Tage als Übergangscoach tätig sein.dapd

Toprak entscheidet sich für Türkei

Ömer Toprak von Bayer Leverkusen hat sich laut kicker.de für die Nationalmannschaft der Türkei entschieden. Damit wird der 22-jährige gebürtige Ravensburger nicht für die deutsche Elf auflaufen, mit deren U-19-Auswahl er 2008 Europameister wurde. „Ich weiß, dass ich dem DFB viel zu verdanken habe, aber in meinem tiefsten Inneren fühle ich mich als Türke. Letztlich hat mein Herz entschieden“, sagte Toprak. dapd

VOLLEYBALL

Frauenteam im EM-Viertelfinale

Dank ihrer besten Turnierleistung stehen die deutschen Frauen um Rückkehrerin Angelina Grün bei der EM bereits im Viertelfinale. Die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti feierte am Montag beim 3:1 (25:22, 25:15, 20:25, 25:17) in Belgrad gegen Medaillenanwärter Serbien den dritten Sieg im dritten Spiel und zog unerwartet souverän in die Runde der letzten Acht ein. Dort geht es am Donnerstag entweder gegen Tschechien oder Frankreich. Beides sind durchaus lösbare Aufgaben. dpa

TURNEN

Trainer unter Missbrauchsverdacht

Don Peters, ehemaliger Nationaltrainer der amerikanischen Frauenmannschaft, ist von zwei Turnerinnen des sexuellen Missbrauchs beschuldigt worden. Doe Yamisharo und eine weitere ehemalige Turnerin sagten der Zeitung „Orange County Register“, der heute 62 Jahre alte Peters habe sie in den 80er Jahren zu Sex gedrängt. Peters’ ehemalige Assistentin Linda McNamara soll bereits bestätigt haben, dass Peters ihr den Missbrauch Anfang der 90er Jahre gestanden habe.dapd

EISHOCKEY

Draisaitl neuer Trainer in Nürnberg

Zwei Tage nach der Entlassung von Andreas Brockmann haben die Nürnberg Ice Tigers Peter Draisaitl als neuen Trainer präsentiert. Der 45-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende.dapd

HANDBALL

Dänischer Spieler stirbt bei Spiel

Lars Olsen (23) vom dänischen Zweitligisten Ribe-Esbjerg ist am Sonntag während einer Partie 13 Minuten vor dem Schlusspfiff auf dem Spielfeld zusammengebrochen und wenig später verstorben. Die Todesursache ist bisher unbekannt. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben