NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Düsseldorf verpasst Tabellenführung

Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat die Rückkehr von Fortuna Düsseldorf an die Tabellenspitze der Zweiten Liga verhindert. Braunschweig bot vor 23 500 Zuschauern beim 1:1 (1:0) erneut eine couragierte Vorstellung und ist nun im siebten Spiel in Serie ungeschlagen. Marc Pfitzner brachte die Gastgeber per Foulelfmeter (7. Minute) in Führung; Fortuna-Verteidiger Jens Langeneke sorgte ebenfalls per Foulelfmeter für den Endstand (85.). dpa

Bin Hammam scheitert mit Klage

Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat eine einstweilige Verfügung des ehemaligen Funktionärs Mohamed bin Hammam abgelehnt. Der Katarer wollte wieder als Chef des asiatischen Kontinentalverbandes installiert werden. Bin Hammam war im Juli dieses Jahres vom Weltverband Fifa wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen vor den Fifa-Präsidentschaftswahlen lebenslang gesperrt worden.dpa

FC Sion zieht Berufung zurück

Der Schweizer Erstligist FC Sion hat seine Berufung gegen ein Transferverbot beim Cas zurückgezogen. Der Cas entscheidet nun nicht darüber, ob sechs trotz eines Transferverbots von Sion verpflichtete Spieler nachträglich von der Fifa und der Schweizer Liga zugelassen werden müssen. dapd

TENNIS

Lisicki ins Krankenhaus eingeliefert

Sabine Lisicki musste wegen ihrer Glutenallergie eine Nacht im Krankenhaus in Peking verbringen und war gezwungen, beim Turnier ihr Doppel mit US-Open-Siegerin Samantha Stosur abzusagen. Lisicki stand in der chinesischen Hauptstadt nach ihrem Auftaktsieg am Sonntag im Einzel in der zweiten Runde. Ihr Match gegen die Estin Kaia Kanepi musste sie ebenfalls absagen.dapd

MOTORSPORT

DTM-Titel an Audi-Pilot Tomczyk

Martin Tomczyk hat vorzeitig den Titel im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) gewonnen. Dem Audi-Piloten reichte beim Rennen in Valencia der dritte Platz zum größten Erfolg seiner Karriere. Vor dem DTM-Finale am 23. Oktober in Hockenheim baute der 29-Jährige den Vorsprung auf seinen Mercedes-Rivalen Bruno Spengler in der Gesamtwertung auf uneinholbare 13 Punkte aus.dapd

Bradl verliert WM-Führung

Stefan Bradl musste sich beim Grand Prix von Japan in Motegi mit Platz vier begnügen und verlor die Spitzenposition in der Gesamtwertung der Motorrad-Weltmeisterschaft der Moto2-Klasse mit einem Punkt Rückstand an Marc Marquez.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar