NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Hirnblutung bei Fenin

Zweitligist FC Energie Cottbus sorgt sich um die Gesundheit von Martin Fenin. Der Stürmer wurde am Samstag mit einer Hirnblutung ins Krankenhaus eingeliefert und steht unter ärztlicher Beobachtung. Wie lange der 24-Jährige ausfällt, steht noch nicht fest. „Das ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch nebensächlich. Absolute Priorität hat immer die Gesundheit“, sagt Trainer Claus-Dieter Wollitz.dapd

VOLLEYBALL

Berlin Volleys siegen in Gotha

Drei Tage nach dem Heimsieg gegen Bottrop haben die Berlin Volleys den nächsten überzeugenden Erfolg gefeiert. Das Team von Trainer Mark Lebedew setzte sich mit 3:0 (25:10, 25:15, 25:14) beim VC Gotha durch und belegt nun hinter Haching (8:0) mit 6:2-Punkten Platz zwei. Tsp

TENNIS

Kerber in Osaka im Halbfinale

Angelique Kerber steht beim Turnier in Osaka im Halbfinale. Die Kielerin gewann am Samstag gegen die Thailänderin Tamarine Tanasugarn 6:3, 6:4. Im Halbfinale trifft die 23-Jährige nun auf die Französin Marion Bartoli. dpa

MOTORSPORT

Bradl nur auf Startplatz acht

Stefan Bradl ist im Qualifying zum Großen Preis von Australien auf Phillip Island nicht über den achten Startplatz in der Moto2-Klasse hinausgekommen. Damit konnte er die Strafversetzung seines großen WM-Rivalen Marc Marquez ans Ende des Feldes vorerst nicht nutzen. dapd

TISCHTENNIS

Ovtcharov verpasst Halbfinale

Dimitrij Ovtcharov ist bei der EM in der Einzelkonkurrenz überraschend ausgeschieden. Im Viertelfinale unterlag er dem Slowenen Bojan Tokic 3:4 und verpasste damit das Halbfinale gegen Timo Boll, der seinerseits bereits eine Medaille sicher hat. Das gilt auch für Irene Ivancan (Berlin), die im Viertelfinale die Ungarin Krisztina Toth 4:2 bezwang. dpa/dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben