NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Daum neuer Trainer beim FC Brügge

Christoph Daum ist neuer Trainer des FC Brügge. Der 58-Jährige unterzeichnete beim Tabellenvierten und Europa-League-Teilnehmer einen Vertrag bis Juni 2013 mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Daum war vergangene Saison mit Eintracht Frankfurt aus der Bundesliga abgestiegen. Er tritt in Brügge die Nachfolge des Niederländers Adrie Koster an.dapd

Miller kehrt ins Training zurück

Torhüter Markus Miller hat sein mentales Erschöpfungssyndrom überwunden und wird Ende November ins Mannschaftstraining des Bundesligisten Hannover 96 zurückkehren. Der 29-Jährige hatte sich zuletzt wegen psychischer Probleme in stationäre Behandlung begeben. „Wir gehen von einer hundertprozentigen Gesundung aus“, sagte Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke.dapd

Tevez droht weitere Strafe

Der Streit bei Manchester City um Carlos Tevez geht weiter. Weil der Argentinier ohne Erlaubnis seines Klubs in seine Heimat geflogen ist, will der englische Tabellenführer erneut gegen den bereits suspendierten Stürmer vorgehen. Nach Angaben seines Managements will Tevez Manchester im Januar verlassen.dpa

Ingolstadt entlässt Möhlmann

Der abstiegsbedrohte Zweitligist FC Ingolstadt hat sich von Trainer Benno Möhlmann getrennt. Ein Nachfolger steht bei dem Tabellenletzten noch nicht fest. sid

Chile wirft betrunkene Profis heraus

Weil sie betrunken ins Hotel zurückgekehrt sind, hat der chilenische Nationaltrainer Claudio Borghi fünf Spieler aus dem Kader geworfen. Darunter befindet sich auch der frühere Leverkusener Arturo Vidal (jetzt Juventus Turin). dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben