NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Miller kehrt zurück

Nach elf Wochen stationärer Behandlung wegen mentaler Erschöpfung hat Markus Miller wieder mit dem Training begonnen. „Ich bin gesund zurück und fühle mich wohl“, sagte der Ersatztorwart von Hannover 96. Er absolvierte gestern Morgen seine erste Übungseinheit mit der Mannschaft . Bei Miller war nach eigenen Angaben zudem ein beginnendes Burnout-Syndrom diagnostiziert worden. Miller hatte seine Erkrankung Anfang September in einem viel beachteten Schritt öffentlich gemacht. dpa

Anelka will nach China wechseln

Der französische Stürmer Nicolas Anelka vom FC Chelsea will in Zukunft in China spielen. Der 32-Jährige, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, habe dem Verein Schanghai Shenshua bereits zugesagt, berichtete die französische Sportzeitung „L’Équipe“. In China werde er um die zehn Millionen Euro pro Saison verdienen, heißt es. dpa

LEICHTATHLETIK

Mullings lebenslang gesperrt

Der jamaikanische Sprinter Steve Mullings, der bereits 2004 wegen Dopings eine Sperre von zwei Jahren bekam, ist wegen seines zweiten Dopingverstoßes während der nationalen Meisterschaften im Juni lebenslang gesperrt worden. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar