NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Nach Randale: Hansas Sponsor geht

Nach den jüngsten, von Fans des FC Hansa Rostock verursachten Krawallen hat der Hauptsponsor des Zweitligisten angekündigt, sein Engagement zum Ende der aktuellen Saison zu beenden. „Die regelmäßigen Ausschreitungen schädigen nicht nur die Reputation des Vereins, sondern auch die der Sponsoren“, sagte Christian Knaape, Geschäftsführer des Unternehmens Veolia. Tsp

Magdeburg und Bauer trennen sich

Der von vermummten Fans bedrohte Daniel Bauer und Regionalligist 1. FC Magdeburg gehen endgültig getrennte Wege. Beide Seiten einigten sich auf die Auflösung des Vertrages zum Jahresende. dpa

Leverkusen verpflichtet Wollscheid

Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich die Dienste des Nürnberger Philipp Wollscheid gesichert. Der Innenverteidiger unterschrieb zur kommenden Saison einen Fünfjahresvertrag.dpa

Amerikanisch-Samoa mit Debüt-Sieg

Amerikanisch-Samoa hat den ersten Länderspielerfolg seiner Geschichte gefeiert. Im Joseph-S.-Blatter-Stadion von Apia schossen Ramin Ott und Shalom Luani den 204. und damit Letzten der Fifa-Weltrangliste zum 2:1-Erfolg gegen Tonga in der Ozeanien-Qualifikation für die WM 2014.dpa

MOTORSPORT

Tomczyk wechselt zu BMW

Der amtierende DTM-Meister Martin Tomczyk wird im kommenden Jahr für DTM-Rückkehrer BMW an den Start gehen. Das gaben die Münchner am Mittwoch bekannt. Tomczyk verlässt damit Audi nach elf Jahren.dapd

EISHOCKEY

Truntschka kritisiert DEB

Nach der Absage von Bernd Truntschka geht die Suche nach einem Sportdirektor im Deutschen Eishockey-Bund (DEB) von vorne los. Der 46-Jährige hat seine Kandidatur für den seit Juli vakanten Posten zurückgezogen. Er habe nicht das Gefühl, „in den gegebenen Strukturen etwas Positives bewegen zu können“.dpa

RADSPORT

Fuentes droht Prozess

Dem obersten spanischen Gerichtshof zufolge soll dem mutmaßlichen Doping-Arzt Eufemiano Fuentes und sechs Mitangeklagten der Prozess gemacht werden. Sie müssen sich wegen des Verdachts der Beschaffung von Doping-Mitteln und der Gefährdung der Gesundheit von Athleten verantworten. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben