NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

TENNIS

Davis-Cup: Entscheidung vertagt

Spanien hat den vorzeitigen Sieg im Davis-Cup-Finale gegen Argentinien verpasst. Im Doppel unterlagen Fernando Verdasco und Feliciano Lopez dem argentinischen Duo David Nalbandian/Eduardo Schwank klar mit 4:6, 2:6, 3:6. Damit steht es 2:1 für Spanien, das am Freitag beide Einzel gewonnen hatte. dapd

BOXEN

Sturm verteidigt WBA-Titel

Felix Sturm hat seinen WBA-Weltmeistertitel verteidigt. Der Mittelgewichtler aus Köln kam Freitagnacht in Mannheim gegen den Briten Martin Murray aber nicht über ein Unentschieden hinaus. dpa

Klitschkos WM-Kampf gefährdet

Der Titelkampf von Weltmeister Wladimir Klitschko am kommenden Samstag in Düsseldorf gegen den Franzosen Jean-Marc Mormeck ist akut gefährdet. Der Schwergewichtschampion von WBA, WBO und IBF unterzog sich gestern einer Nierenoperation. „Erst nach der OP entscheidet sich, ob der Fight in einer Woche steigen kann oder nicht“, sagte Manager Bernd Bönte. dpa

BIATHLON

Neuner übernimmt Weltcup-Führung

Magdalena Neuner hat beim Weltcup in Östersund das Sprintrennen über 7,5 Kilometer gewonnen. Im Ziel hatte sie zwei Zehntelsekunden Vorsprung auf die Norwegerin Tora Berger. Neuner übernahm die Führung in der Gesamtwertung. dpa

EISSCHNELLLAUF

Jenny Wolf belegt Rang zwei

Einen Tag nach ihrem zweiten Platz über 5000 Meter hat Claudia Pechstein beim Weltcuprennen in Heerenveen über 1500 Meter den 13. Platz belegt. Beste Deutsche war die Berlinerin Monique Angermüller auf Platz sieben. Auf der 500-Meter-Strecke belegte Weltmeisterin Jenny Wolf unterdessen Rang zwei. Sie musste sich lediglich der Chinesin Yu Jing geschlagen geben.dpa

SKI ALPIN

Miller und Vonn in Topform

Bode Miller und Lindsey Vonn haben die Erfolgsbilanz der US-Equipe in diesem Winter weiter ausgebaut. Miller gewann beim Weltcup in Beaver Creek, Vonn ließ der Konkurrenz in Lake Louise keine Chance. Viktoria Rebensburg wurde Vierte, Maria Höfl-Riesch landete auf Rang sechs. Überschattet wurde das Rennen durch einen schweren Sturz von Laurenne Ross. Die 23-Jährige musste verletzt mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. dpa

HANDBALL

WM: Frauen besiegen Norwegen

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat in ihrem Auftaktspiel bei der Weltmeisterschaft in Brasilien für eine Sensation gesorgt. Gegen den amtierenden Europameister und Olympiasieger Norwegen zeigte die DHB-Auswahl eine leidenschaftliche Leistung und gewann überraschend mit 31:28 (13:14). dapd

VOLLEYBALL

Derby in der Schmeling-Halle

Drei Tage nach dem 0:3-Debakel in eigener Halle gegen Tabellenführer Generali Haching haben die Berlin Volleys die Chance, sich zu rehabilitieren. In der Schmeling-Halle trifft die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew am heutigen Sonntag (16 Uhr) auf den Tabellenvierten Netzhoppers KW-Bestensee. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben