NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Fifa richtet Manipulations-Hotline ein

Der internationale Fußball-Weltverband Fifa will stärker gegen Korruption und illegale Spielabsprachen vorgehen. Ab dem kommenden Monat wird beim Weltverband eine Hotline eingerichtet, bei der sich Informanten melden können, die verdächtige Aktionen innerhalb organisierter, krimineller Syndikate beobachtet haben. dapd

Asamoah geht zu Greuther Fürth

Zweitligist Greuther Fürth hat den ehemaligen Nationalspieler Gerald Asamoah verpflichtet. Der zuletzt vereinslose 33-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Der Klub reagiert damit auf seine Probleme mit verletzten Spielern. sid

Düsseldorf holt Finnen Furuholm

Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf hat Torjäger Timo Furuholm vom finnischen Erstligisten FC Inter Turku verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2014. sid

Donadoni kommt zum FC Parma

Der ehemalige italienische Nationaltrainer Roberto Donadoni ist neuer Coach beim Erstligisten FC Parma. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2013. Vom bisherigen Trainer Franco Colomba hatte sich der einstige Europapokalsieger zuvor getrennt. dpa

Hohe Strafe für dänischen Fan

Rund viereinhalb Jahre nach einer Attacke auf den deutschen Schiedsrichter Herbert Fandel bei einer Partie in Kopenhagen ist ein dänischer Fan zu einer Geldstrafe in Höhe von 1,87 Millionen Kronen (250 000 Euro) verurteilt worden. Der 33-Jährige muss die Summe an den dänischen Fußballverband zahlen. dpa

RADSPORT

Deutsches Team startet beim Giro

Das deutsche Zweitliga-Team NetApp hat am Dienstag überraschend eine Startzusage für den diesjährigen Giro d’Italia erhalten. Die Mannschaft von Ralph Denk erhielt vom Veranstalter RSC eine der vier Wild Cards für die Italien-Rundfahrt vom 5. bis 27. Mai. dpa

TENNIS

Williams sagt für Australian Open ab

Venus Williams hat die Teilnahme an den Australian Open abgesagt. Trotz Ernährungsumstellung zur Veganerin leidet die 31-Jährige offenbar noch immer stark unter dem im vergangenen August diagnostizierten Sjögren-Syndrom, bei dem die Immunzellen die Speicheldrüsen und Tränendrüsen angreifen.dapd

Petkovic scheitert im Achtelfinale

Andrea Petkovic ist im Achtelfinale des Turniers von Sydney ausgeschieden. Die Weltranglisten-Zehnte verlor am Dienstag mit 5:7, 4:6 gegen die Polin Agnieszka Radwanska. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben