NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Mittelfußbruch bei van Buyten

Der deutsche Rekordmeister Bayern München muss in den kommenden Wochen auf Innenverteidiger Daniel van Buyten verzichten. Der belgische Nationalspieler hat sich beim 1:3 am Freitagabend bei Borussia Mönchengladbach in einem unglücklichen Zweikampf mit Marco Reus wie befürchtet einen Bruch des linken Mittelfußes zugezogen. Nach einer Operation muss van Buyten nun voraussichtlich sechs bis acht Wochen pausieren. dpa

RODELN

Deutscher Fünffacherfolg

Olympiasieger Felix Loch aus Berchtesgaden hat beim Weltcup in Winterberg seinen fünften Sieg im sechsten Rennen eingefahren und ist auf dem besten Weg zum Gesamtsieg. Hinter Loch machten Ralf Palik, David Möller, Andi Langenhan und Johannes Ludwig den Fünffacherfolg der deutschen Männer perfekt. dapd

Wendl/Arlt führen in Gesamtwertung

Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl aus Königssee und Tobias Arlt aus Berchtesgaden haben beim Weltcup in Winterberg überlegen ihren dritten Saisonsieg geholt und damit erstmals im WM-Winter die Gesamtführung übernommen. Zweite wurden die Italiener Christian Oberstolz und Patrick Gruber, die österreichischen Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger landeten auf dem dritten Platz. dpa

BOB

Arndt/Hübenbecker siegen

Der Oberhofer Maximilian Arndt hat mit Anschieber Marko Hübenbecker beim Weltcup in St. Moritz seinen ersten Saisonsieg im Zweierbob gefeiert. Nach zwei Läufen verwies der EM-Zweite am Samstag den Schweizer Topfavoriten Beat Hefti mit 16 Hundertstelsekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde Manuel Machata vom SC Potsdam mit Bremser Andreas Bredau. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben