NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Wolf wechselt nach Monaco

Verteidiger Andreas Wolf verlässt den Bundesligisten Werder Bremen und wechselt zum französischen Zweitligisten AS Monaco. Der 29-Jährige war im Sommer 2011 ablösefrei gekommen. Nun erhält Werder eine Ablösesumme von geschätzten 900 000 Euro.dapd

Ermittlungen gegen Subotic

Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat gegen Bundesligaprofi Neven Subotic von Borussia Dortmund Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts des sexuellen Missbrauchs eingeleitet. Neben Subotic wird gegen drei weitere Personen ermittelt. Eine 21-Jährige hatte Anzeige erstattet, bei einer privaten Feier im Hause des BVB-Stars Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden zu sein. dapd

Popp geht nach Wolfsburg

Nationalspielerin Alexandra Popp und Verteidigerin Luisa Wensing wechseln zur neuen Saison zum VfL Wolfsburg. Beide werden den FCR Duisburg zum Ende der laufenden Saison verlassen. Die Wechsel haben finanzielle Gründe. dpa

HANDBALL

Kiel: Anwälte fordern Freispruch

Die Verteidiger von Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic haben Freisprüche für die früheren THW-Verantwortlichen gefordert. In ihren Plädoyers vor dem Kieler Landgericht betonten die Rechtsanwälte, die beiden Angeklagten seien unschuldig. Das betreffe sowohl das angeblich gekaufte Finalrückspiel in der Champions League im Jahr 2007 gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt als auch die Vorwürfe der Untreue und der Erstellung unrichtiger Bilanzen. dpa

HOCKEY

Frauen-Team gewinnt 5:2 gegen Chile Deutschlands Frauen-Nationalmannschaft hat den letzten Test für die Champions Trophy gewonnen. In Santiago schlug das Team Gastgeber Chile 5:2. dpa

DOPING

19-Jähriger zwölfmal positiv

Ein Franzose ist als „rollende Apotheke“ aufgeflogen. Der 19-Jährige Alexandre Dougnier ist bei einem Dopingtest gleich auf zwölf verbotene Substanzen positiv getestet worden und nun für drei Jahre gesperrt worden. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben