NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

KUNSTTURNEN

Hambüchen-Comeback im April

Der frühere Weltmeister Fabian Hambüchen wird bei einem Wettkampf in Frankreich Mitte April in das Olympia-Jahr einsteigen. Der Reck-Star hatte lange Zeit Achillessehnen-Probleme. dpa

FUSSBALL

Sam fällt erneut wochenlang aus

Sidney Sam von Bundesligist Bayer Leverkusen hat im ersten Spiel nach einem Muskelfaserriss erneut einen Rückschlag erlitten. Gegen den VfB Stuttgart musste der Mittelfeldspieler nach 12 Minuten mit einem Muskelbündelriss vom Platz und fällt für mehrere Wochen aus. dpa

Trainer Maurer verlängert bei 1860

Reiner Maurer hat seinen auslaufenden Vertrag beim Zweitligisten 1860 München bis Ende Juni 2013 verlängert. Die Vereinsführung lobte am Sonntag die „sehr gute Zusammenarbeit“ mit dem 51 Jahre alten Trainer, der die Mannschaft seit eineinhalb Jahren betreut. dpa

Gabun bei Afrika-Cup ausgeschieden

Gabuns Nationalmannschaft ist mit dem deutschen Trainer Gernot Rohr beim Afrika-Cup im Viertelfinale gescheitert. Der Co-Gastgeber unterlag am Sonntag Mali 4:5 im Elfmeterschießen. Ebenso qualifiziert für das Halbfinale hat sich Ghana. Erst in der Verlängerung traf André Ayew zum 2:1 gegen Tunesien. dpa

HANDBALL

Hens soll 200. Länderspiel erhalten

Der Deutsche Handballbund bietet dem zurückgetretenen Kapitän Pascal Hens die Chance auf sein 200. Länderspiel. Der Rückraumspieler vom HSV Hamburg hatte nach 199 Einsätzen seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt, nachdem sich das Team als Siebter der EM in Serbien nicht für Olympia in London qualifiziert hatte. dpa

BOXEN

Hernandez bleibt Weltmeister

Yoan Pablo Hernandez hat seinen Weltmeistertitel im Cruisergewicht erfolgreich verteidigt. In einem intensiven Kampf besiegte der IBF-Champion aus Kuba in Frankfurt am Main den US-Amerikaner Steve Cunningham über zwölf Runden einstimmig nach Punkten. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben