NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Platsch! Chisoras Hand verirrt sich in Klitschkos Gesicht. Foto: dpa
Platsch! Chisoras Hand verirrt sich in Klitschkos Gesicht. Foto: dpaFoto: dpa

BOXEN

Klitschkos Gegner löst Eklat aus

Beim Wiegen vor dem Duell um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht am Samstag (22.45 Uhr, live bei RTL) verpasste Dereck Chisora Witali Klitschko eine schallende Ohrfeige. Die Attacke des Briten löste eine heftige Rangelei unter den Betreuern und Sicherheitskräften aus. „Die Abrechnung erhält er im Ring“, sagte Klitschko. Tsp

FUSSBALL

Gladbach mit Reus, aber ohne Hanke

Mike Hanke vom Bundesligadritten Borussia Mönchengladbach fällt heute im Spiel in Kaiserslautern wegen eines grippalen Infekts aus. Sein Sturmpartner Marco Reus wird voraussichtlich auflaufen. Der Nationalspieler klagte im Verlauf dieser Woche über Adduktorenprobleme. dapd

Manchester City beschwert sich

Premier-League-Spitzenreiter Manchester City hat sich bei der Europäischen Fußball-Union offiziell wegen rassistischer Beleidigungen gegen seinen Stürmer Mario Balotelli beschwert. In der Europa-League-Partie am Donnerstag beim FC Porto (1:2) sollen Zuschauer den dunkelhäutigen Balotelli durch Affengeräusche verspottet haben. dpa

Minister warnt vor Ukraine-Besuch

Der stellvertretende ukrainische Ministerpräsident und Minister für die Vorbereitung der Europameisterschaft, Boris Kolesnikow, rät den Fans von Übernachtungen in seinem Land ab. Sein Unmut richtet sich gegen die Hotelbetreiber des Landes, die trotz Steuererleichterungen während der Euro 2012 Preissteigerungen von bis zu 400 Prozent planen.dapd

HANDBALL

Gille-Brüder verlassen HSV

Der HSV Hamburg muss ab der nächsten Saison ohne die französischen Nationalspieler Guillaume und Bertrand Gille auskommen. Die Brüder kehren zu ihrem Heimatverein Chambéry Savoie HB zurück, wo sie künftig mit ihrem jüngeren Bruder Benjamin zusammen spielen.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben