NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

DFB hebt Dresdens Pokalsperre auf

Dynamo Dresden darf nun doch in der kommenden Saison im DFB-Pokal spielen. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes beantragte in der Berufung vor dem Bundesgericht in Frankfurt eine Änderung der Strafe. Danach muss Dresden sein Heimspiel in der Zweiten Liga gegen Ingolstadt unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielen, zur Auswärtspartie nach Frankfurt dürfen keine Dynamo-Fans reisen. Hinzu kommen 100 000 Euro Geldstrafe. „Wir haben die Strafe umgewandelt, da wir dieses Urteil für schuld- und unrechtsgemäß halten“, sagte der Vorsitzende Götz Eilers zur Begründung. Grund für die ursprüngliche Strafe des Pokal-Ausschlusses waren Krawalle Dresdner Fans im DFB-Pokal bei Borussia Dortmund im Oktober 2011.dpa

EISHOCKEY

Eisbären: Travis Mulock fällt aus

Den Eisbären Berlin stehen fünf Spiele in zehn Tagen bevor. Dabei müssen die Berliner am Freitag in Augsburg (19.30 Uhr) und am Sonntag gegen Mannheim auf Travis Mulock verzichten. Tsp

TISCHTENNIS

Berlin vor Champions-League-Finale

Der TTC Eastside kann an diesem Freitag erstmals in der Vereinsgeschichte ins Finale der Champions League einziehen. Das Hinspiel haben die Berlinerinnen bei Budaörsi SC in Budapest 3:1 gewonnen. Heute (19.15 Uhr, Freizeitforum Marzahn) reicht eine knappe Niederlage.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar