NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Lahm fällt gegen Frankreich aus

Nationalspieler Philipp Lahm fällt wegen einer Schleimbeutelentzündung im rechten Knie für das Test-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch in Bremen gegen Frankreich (20.45 Uhr) aus. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag mit. In Absprache mit Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird Lahm deshalb zur weiteren Behandlung in München bleiben. dapd

BOB

Arndt Zweiter bei WM

Mit Silber und Bronze durch die Viererbob-Piloten Maximilian Arndt und Manuel Machata hat das deutsche Kufenteam bei der Weltmeisterschaft in Lake Placid einen erfolgreichen Abschluss geschafft. Nach großartigem Kampf musste sich das Duo am Sonntag nur dem überragenden Olympiasieger Steven Holcomb aus den USA geschlagen geben.dpa

RODELN

Langenhan holt überraschend Gold

Bei der Europameisterschaft in Paramonowo haben die Deutschen sieben von zehn möglichen Medaillen geholt. In der letzten Entscheidung der Saison gewannen sie hinter Russland Silber in der Team-Staffel. Erfolgreichster Athlet in Russland war Andi Langenhan, der überraschend zu Gold fuhr. Den Gesamtweltcup der Männer gewann Felix Loch. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar