NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Potsdam verliert drei Spielerinnen

Dem Bundesliga-Spitzenreiter Turbine Potsdam laufen die Nationalspielerinnen weg. Wie Trainer Bernd Schröder bekannt gab, verlassen die Auswahl-Spielerinnen Babett Peter, Bianca Schmidt und Viola Odebrecht den fünfmaligen Deutschen Meister zum Saisonende.dapd

Antisemitische Parolen beim FCK

Bundesligist 1. FC Kaiserslautern geht gegen antisemitische Beleidigungen von Fans gegen den Profi Itay Shechter vor. Der israelische Stürmer wurde am Sonntag beim Auslaufen von einer kleinen Gruppe wegen seiner Herkunft massiv beleidigt, zudem wurde der Hitler-Gruß gezeigt. Laut Vereinsangaben handelt es sich dabei um Personen aus der alten Hooliganszene, die seit Jahren Stadionverbot hat. Der FCK alarmierte die Polizei.dapd

St. Pauli muss Fans aussperren

Der Kassenrollenwurf auf einen Spieler von Eintracht Frankfurt in der Begegnung vom 19. Dezember kommt den FC St. Pauli teuer zu stehen. Das Sportgericht des Deutschen Fussball-Bundes verurteilte den Zweitligisten am Montag wegen „mangelnden Schutzes des Gegners“ zu einer Teilsperrung der Stehplätze im nächsten Heimspiel. Das entspricht einem Einnahmeverlust von 63 000 Euro. Der 20-jährige Werfer selbst war als Zeuge erschienen und beteuerte unter Tränen, er habe nur eine Luftschlange produzieren wollen.dpa

Zwanziger bis 2015 in Fifa-Spitze

Theo Zwanziger will bis 2015 in der Fifa-Exekutive bleiben. Er wird seinen Posten beim Weltverband nicht an DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach abtreten, der ihn am Freitag beim DFB-Bundestag in Mainz als Verbandschef ablösen wird.dpa

Bender fehlt Nationalmannschaft

Sven Bender von Borussia Dortmund hat sich im Bundesligaspiel am Sonntag gegen Hannover 96 eine Prellung des Nasenbeins und des rechten Augapfels zugezogen. Der 22-Jährige sagte daraufhin seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Frankreich ab.dapd

VOLLEYBALL

Heynen wird neuer Bundestrainer

Der Belgier Vital Heynen wird neuer Bundestrainer der Männer. Der 42-Jährige soll die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes zu Olympia nach London führen. Zuvor hatte der Verband fast vier Monate nach einem neuen Chefcoach gesucht, nachdem Vorgänger Raúl Lozano entlassen worden war.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar