NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Pizarro zwei Spiele gesperrt

Werder Bremens Angreifer Claudio Pizarro muss nach seiner Backpfeife gegen Hannovers Emanuel Pogatetz zwei Spiele pausieren. Der Peruaner wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für diesen Zeitraum gesperrt. Allerdings können die Bremer gegen das Urteil innerhalb von 24 Stunden Einspruch einlegen. dpa

Turbine bezwingt Rossijanka

Der 1. FFC Turbine Potsdam hat das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Rossijanka Moskowskaja Oblast 2:0 (2:0) gewonnen. Gegen den russischen Meister trafen Patricia Hanebeck und Babett Peter vor 2120 Zuschauern. Das Rückspiel in Moskau findet am 22. März statt. dapd

EISHOCKEY

Ustorf gibt sein Saisonende bekannt

Stefan Ustorf wird den Eisbären wegen seines Schädel-Hirn-Traumas in den Play-offs definitiv fehlen. Das bestätigte der Mannschaftskapitän nach neurologischen Tests am Mittwoch. Die genauen Ergebnisse der Untersuchung erwartet der 38-jährige Stürmer Ende März. Dann wird feststehen, ob er Folgeschäden erlitten hat und seine Karriere fortsetzen kann. Ustorf war nach einem schweren Check Anfang Dezember ausgefallen.ks

BOXEN

Chisora verliert Lizenz

Der britische Verband hat Schwergewichtler Dereck Chisora die Lizenz entzogen. Chisora hatte sich auf der Pressekonferenz nach dem gegen Witali Klitschko verlorenen Titelkampf am 18. Februar eine Schlägerei mit dem ehemaligen Champion David Haye geliefert. Chisora erwägt, in Berufung zu gehen. dapd

HANDBALL

Deutsche schlagen Island

Das deutsche Nationalteam hat das Länderspiel gegen Island 33:22 (16:13) gewonnen. Vor 7612 Zuschauern in Mannheim war Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen mit sechs Treffern bester deutscher Werfer. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben