NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Erneut Krawalle in Ägypten

In der ägyptischen Hafenstadt Port Said ist bei neuen Krawallen um den Erstligisten Al-Masri ein 13-jähriger Junge ums Leben gekommen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt, als Soldaten und Polizisten Tränengas in die Menge feuerten. Ausgelöst wurden die Ausschreitungen durch die Sperre von zwei Spielzeiten für den ägyptischen Klub, nachdem es im Februar bei Unruhen 74 Tote gegeben hatte. dpa

SCHIESSEN

Panne bei Medaillenzeremonie

Peinliche Panne bei einem Wettkampf in Kuwait: Bei der bei Siegerehrung für Maria Dmitrienko aus Kasachstan wurde statt der kasachischen Nationalhymne die Parodie der Hymne aus dem Film „Borat“ eingespielt. In dem Film wird das kasachische Volk als rückständig dargestellt. „Das ist ganz unzweifelhaft ein Skandal“, sagte ein Sprecher des kasachischen Außenministeriums. dapd

TURNEN

Seitz und Boy gewinnen in Cottbus

Elisabeth Seitz und Philipp Boy haben beim Turnier der Meister in Cottbus mit guten Leistungen überzeugt. Seitz setzte sich am Stufenbarren nach fast fehlerfreier Übung mit 14,825 Punkten durch. Zuvor hatte Boy am Boden seinen ersten Sieg beim Traditions-Turnier in seiner Heimatstadt erkämpft. dpa

BASKETBALL

Albas zweite Mannschaft steigt ab

Alba Berlins zweite Mannschaft ist in die Regionalliga abgestiegen. Eine 75:95-Niederlage beim Reserveteam der Skyliners Frankfurt bedeutet den Abschied aus der Zweiten Liga (Pro B). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben