NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Greuther Fürth steigt auf

Greuther Fürth steigt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Bundesliga auf. Nach der 1:2-Niederlage von Verfolger Fortuna Düsseldorf am Montagabend bei Dynamo Dresden hat Fürth drei Partien vor Saisonende neun Punkte und 31 Tore Vorsprung auf den drittplatzierten SC Paderborn und ist nur noch theoretisch von einem der beiden direkten Aufstiegsplätze zu verdrängen. dpa

Sokratis bleibt in Bremen

Der bisher ausgeliehene Innenverteidiger Sokratis bleibt bei Bundesligist Werder Bremen. Der 21-jährige Grieche war bisher vom FC Genua ausgeliehen und hat durch die Bremer Zahlung von rund 3,5 Millionen Euro Ablöse einen Vierjahresvertrag bei Werder. dpa

Italiens Profis gedenken Morosini

Der italienische Verband hat zu Ehren des verstorbenen Profis Piermario Morosini eine Schweigeminute bei allen Ligaspielen am 22. April angeordnet. Der 25 Jahre alte Morosini war am Samstag mit Herzstillstand auf dem Spielfeld zusammengebrochen und später gestorben. Über die Todesursache gibt es keine Erkenntnisse, die Autopsie blieb ergebnislos. Ein genetischer Fehler als Todesursache wird für möglich gehalten. dpa

BASKETBALLRADIO BREMEN]

Ulms Bryant ist wertvollster Spieler

Center John Bryant aus Ulm ist der „Most Valuable Player“ der Bundesliga-Hauptrunde. Die Cheftrainer und Kapitäne der 18 Bundesligisten sowie Medienvertreter kürten den 24-Jährigen dazu. Der 2,11 Meter große Amerikaner führt nicht nur das Effektivitäts-Ranking der Liga an, sondern ist zudem bester Rebounder mit einem Schnitt von 9,4 pro Spiel. dpa

GOLF

Mcllroy ist die neue Nummer 1

Rory McIlroy ist wieder die Nummer 1 der Weltrangliste. Der Nordire löste den Engländer Luke Donald ab. Martin Kaymer verbesserte sich um eine Position auf Platz sechs. dpa

LEICHTATHLETIK

Kenianer siegen in Boston

Die kenianischen Läufer feierten beim 116. Boston-Marathon im Frauen- und Männer-Feld jeweils einen Dreifach-Erfolg. Wesley Korir setzte sich in 2:12:40 Stunden durch. Bei den Frauen gewann Sharon Cherop 2:31:50 Stunden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar