NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Bayer verlängert mit Trainer-Duo

Sami Hyypiä und Sascha Lewandowski bleiben bis 2015 als Trainergespann bei Bayer 04 Leverkusen tätig. Hyypiä soll als Teamchef agieren und Lewandowski ihm als Besitzer der Trainerlizenz zur Seite stehen. dapd

Pizarro verlässt Werder Bremen

Claudio Pizzaro hat sich erwartungsgemäß gegen Werder Bremen entschieden. „Das war eine ganz schwierige Entscheidung für mich, denn ich empfinde eine große Liebe für die Mannschaft und diesen Klub. Ich möchte gegen Ende meiner Karriere noch mal etwas anderes machen“, sagte der 33-Jährige. Wohin er geht, ist unklar. „Ich habe einige Angebote, die ich noch prüfe.“ Im Gespräch waren zuletzt Vereine im Ausland, aber auch die Bundesligisten Bayern München, Schalke 04 und Borussia Dortmund haben Interesse. dapd



St. Pauli trennt sich von Schulte

Zweitligist FC St. Pauli und Sportdirektor Helmut Schulte trennen sich. Der bis Februar 2013 datierte Arbeitsvertrag wurde einvernehmlich aufgelöst. Über die Gründe wurde Stillschweigen vereinbart. Der 54-Jährige arbeitete vier Jahre als Manager beim Klub. dpa

Georgien bewirbt sich um EM 2020

Georgien hat sich um die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2020 beworben. Dies gab der Präsident des georgischen Verbands bekannt. dapd

TENNIS

Lisicki scheitert in erster Runde

Sabine Lisicki hat ihr Comeback nach sechs Wochen Verletzungszeit verpatzt. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Berlin verlor in Rom gegen die in der Weltrangliste nur auf Position 41 geführte Marina Erakovic aus Neuseeland 6:7 (4:7), 6:4, 3:6 und schied nach 2:43 Stunden Spielzeit in der ersten Runde des Sandplatz-Turniers aus. dapd

SCHACH

Viertes Unentschieden bei WM

Bei der Weltmeisterschaft in Moskau endete auch die vierte Partie zwischen Titelverteidiger Viswanathan Anand aus Indien und dem israelischen Herausforderer Boris Gelfand unentschieden. Anders als in der dritten Partie am Montag, als Anand gemäß nachträglichen Analysen Gewinnchancen ausließ, konnte Gelfand mit Weiß keinen nennenswerten Vorteil aus der Eröffnung holen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben