NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Mourinho verlängert bei Real

Der portugiesische Trainer Jose Mourinho hat seinen Vertrag beim Spanischen Meister Real Madrid vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2016 verlängert. Der 49-Jährige hatte den Verein im Sommer 2010 übernommen und in der vergangenen Saison mit dem Rekordergebnis von 100 Punkten zur ersten Meisterschaft seit 2008 geführt. dapd

Drogba verlässt FC Chelsea

Didier Drogba wird den FC Chelsea verlassen und seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Das gab der Londoner Klub offiziell bekannt. Die Zukunft des 34-jährigen Ivorers, der Chelsea am Sonnabend zum Champions-League-Sieg geschossen hatte, wird in der chinesischen Liga vermutet, in der bereits sein ehemaliger Mitspieler Nicolas Anelka seit Januar aufläuft. dapd

Foda wohl Trainer in Kaiserslautern

Laut mehreren Medienberichten hat Bundesligaabsteiger 1. FC Kaiserslautern Franco Foda als neuen Trainer verpflichtet. Er freue sich auf die Herausforderung FCK, sagte Foda dem Internetportal „Sport 1“. Der 46 Jahre alte Ex-Profi des FCK soll in der Pfalz die Nachfolge des erfolglosen Krassimir Balakow antreten. Der Verein wollte die Meldungen nicht kommentieren und verwiese stattdessen auf eine Pressekonferenz am heutigen Mittwoch, bei der der neue Trainer vorgestellt werden soll. dpa

Frauen: HSV zieht Team zurück

Der Hamburger SV hat seine Frauen-Mannschaft aus finanziellen Gründen für die kommende Saison aus der Bundesliga zurückgezogen. Der Verein, der auch nicht in der zweithöchsten Spielklasse antreten wird, steht damit als erster von zwei Absteigern im laufenden Spieljahr fest. dapd

BASKETBALL

Drei Berliner im Nationalkader

Der neue Bundestrainer Svetislav Pesic hat 21 Spieler in seinen vorläufigen Kader für die EM-Qualifikation in diesem Sommer berufen. Die NBA-Profis Dirk Nowitzki und Chris Kamen fehlen wie erwartet im Aufgebot, das sich im August und September das Ticket für die Europameisterschaft 2013 in Slowenien sichern muss. Mit Yassin Idbihi, Heiko Schaffartzik und Lucca Staiger nominierte Pesic drei aktuelle Profis von Alba Berlin. dpa

EISHOCKEY

Düsseldorf beantragt DEL-Lizenz

Die Düsseldorfer EG beantragt eine Lizenz für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Damit haben die diversen Rettungsmaßnahmen in den vergangenen Monaten zum Erfolg geführt. Nach dem Ausstieg des Hauptsponsors (Metro) betrug beim achtmaligen Meister die Deckungslücke zwischenzeitlich rund 2,3 Millionen Euro. Durch diverse Hilfsmaßnahmen – unter anderem beteiligte sich die Rockband „Die Toten Hosen“ an den Retterpaketen – wurde das Geld nun anscheinend aufgetrieben.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben