NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

GOLF

Ernie Els gewinnt British Open

Der Südafrikaner Ernie Els hat zum zweiten Mal die British Open gewonnen und seinen vierten Major-Titel gefeiert. Mit einem Schlag Vorsprung besiegte der 42-Jährige den Australier Adam Scott, der in der letzten Runde einbrach. Tiger Woods brachte sich selbst um den 15. Major-Erfolg und wurde am Sonntag im Royal Lytham and St. Annes Golfclub zusammen mit Landsmann Brandt Snedeker geteilter Dritter. dpa

FECHTEN

Duplitzer kritisiert DOSB

Imke Duplitzer hat kurz vor ihrer fünften Olympia-Teilnahme harsche Kritik am Zustand des deutschen Sports geübt. In der „Bild“-Zeitung (Montagsausgabe) kritisierte sie das System als „völlig daneben“ und prophezeite nach Olympia ein Nachwuchsproblem. Sie sei nicht mehr sicher, dass die Funktionäre des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) das Problem erkannt hätten. „Die Funktionäre wissen gar nicht mehr, was in der Sporthalle los ist“, sagte 36-Jährige. dpa

LEICHTATHLETIK

Spiegelburg springt Rekord

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat mit einem deutschen Rekord eine glänzende Olympia-Generalprobe gezeigt. Die Leverkusenerin schraubte beim Diamond-League-Meeting in Monaco die Bestmarke von Martina Strutz um zwei Zentimeter auf 4,82 Meter. Damit stellte die Deutsche Meisterin eine Weltjahresbestleistung auf. Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa aus Russland scheiterte an ihrer Anfangshöhe von 4,70 Meter. dpa

Marathonsiegerin Kiyara war gedopt

Die Kenianerin Rael Kiyara ist nach ihrem Sieg beim Marathon am 29. April in Hamburg des Dopings überführt worden. Wie die ARD-„Sportschau“ berichtete, wurde sie auf ein anaboles Steroid getestet. Die Läuferin habe auf eine B-Probe verzichtet und sei vom kenianischen Verband gesperrt worden. Kiyara war in 2:23:47 Stunden Streckenrekord gelaufen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben