NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

RADSPORT

Vos wird Weltmeisterin, Arnd Achte

Judith Arndt ist bei ihrem letzten internationalen Auftritt ohne Medaille geblieben. Die Zeitfahr-Weltmeisterin musste sich im Straßenrennen bei der WM in Valkenburg über 128,8 Kilometer mit Rang acht zufriedengeben. Den Titel gewann am Samstag die Olympiasiegerin Marianne Vos aus den Niederlanden. Die 36-jährige Arndt geht mit zehn WM-Medaillen in den Ruhestand, nachdem sie in Valkenburg Gold im Einzel- und Silber im Mannschaftszeitfahren gewonnen hatte. dpa

Luzenko gewinnt U-23-WM-Titel

Der deutsche Nachwuchs hat bei der Straßen-WM in Valkenburg Medaillen im U-23-Rennen verpasst. Den Titel nach 177,1 Kilometern holte sich im Massensprint der Kasache Alexej Luzenko vor dem Franzosen Bryan Coquard und dem Belgier Tom van Asbroeck. Bester deutscher Fahrer war Michael Koch aus Cottbus auf dem 25. Platz. Der deutsche U-23-Meister Rick Zabel, Sohn von Erik Zabel, belegte Rang 36. dpa

VOLLEYBALL

Brasilianer Graca neuer Welt-Chef

Der Weltverband FIVB wird künftig von einem Brasilianer geführt. Ary Graca, der bereits Präsident des südamerikanischen Kontinentalverbandes ist, wurde in Anaheim (USA) zum vierten Präsidenten in der FIVB-Geschichte gewählt. Graca setzte sich im ersten Wahlgang gegen US-Vertreter Doug Beal und Chris Schacht aus Australien durch. dpa

BOXEN

Klitschkos Trainer Steward operiert

Weltmeister Wladimir Klitschko muss sich vermutlich ohne seinen amerikanischen Trainer Emanuel Steward auf die Titelverteidigung gegen den Polen Mariusz Wach vorbereiten. Steward ist an Krebs erkrankt und hat sich einer Operation unterzogen. Der dreifache Schwergewichts-Champion Klitschko steigt am 10. November in Hamburg in den Ring. Ob Steward Mitte Oktober ins Trainingslager seines Schützlings nach Österreich reisen kann, ist ungewiss. Der 68-Jährige hatte vor Klitschko bereits die Weltmeister Mike Tyson, Evander Holyfield und Lennox Lewis betreut. dpa

AMERICAN FOOTBALL

Schiedsrichter weiter ausgesperrt

Der Gehälterstreit zwischen den Schiedsrichtern der US-amerikanischen National Football League (NFL) und der Liga geht übereinstimmenden Medienberichten zufolge in die nächste Runde. Die Aussperrung der etatmäßigen Referees, die seit Saisonbeginn von unerfahrenen Schiedsrichtern aus niederen Spielklassen ersetzt werden, wird von Fans, Spielern und Trainern kritisiert. Wann sich die Parteien erneut am Verhandlungstisch treffen, ist noch unklar. Tsp

HANDBALL

Testspielniederlage gegen Serbien

Das deutsche Nationalteam hat das erste von zwei Test-Länderspielen gegen Serbien 31:33 (15:16) verloren. Bester Werfer vor 3580 Zuschauern in Schwerin war Uwe Gensheimer (9/6). Am Sonntag spielen beide Teams erneut in Rostock (15.30 Uhr/Eurosport), bevor am 1. November das erste deutsche EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro ansteht. dpa

BASKETBALL

Alba erreicht Finale bei Testturnier

Alba Berlin hat bei einem Testspielturnier im italienischen Varese das Finale erreicht: Am Samstag schlug das Team von Trainer Sasa Obradovic dessen vorherigen Klub BC Donezk im Halbfinale 73:65 (32:38). Bester Werfer war Dashaun Wood mit 13 Punkten. Im Finale am Sonntag um 20.30 Uhr trifft Alba auf Gastgeber Pallacanestro Varese, der BC Astana 83:65 besiegte. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben