NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

St.Pauli verpflichtet Frontzeck

Der FC St. Pauli hat einen neuen Trainer gefunden. Der Zweitligist einigte sich mit Michael Frontzeck auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Der 48-Jährige, der bisher für Alemannia Aachen, Arminia Bielefeld und Borussia Mönchengladbach als Coach tätig war, tritt am kommenden Montag die Nachfolge von André Schubert an. Im Heimspiel am Freitag gegen den 1. FC Union wird noch einmal das Trio Thomas Meggle, Timo Schultz und Mathias Hain verantwortlich sein.dpa

Bewährungsstrafe nach Eigentor

Der frühere italienische Erstliga-Profi Andrea Masiello ist wegen Spielmanipulationen zu einer 22-monatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Der derzeit vereinslose Verteidiger hatte im Mai 2011 als Spieler des AS Bari gegen US Lecce ein absichtliches Eigentor geschossen, um dem Lokalrivalen im Abstiegskampf zu helfen. Masiello gab die Manipulation zu, Lecce wurde in die Dritte Liga versetzt.dpa

BASKETBALL

Tibor Pleiß leidet an Drüsenfieber

Dem deutschen Nationalspieler Tibor Pleiß droht eine längere Zwangspause. Der Center leide unter Pfeifferschem Drüsenfieber, teilte sein spanischer Verein Caja Laboral mit. Die Viruserkrankung sei diagnostiziert worden, nachdem der 22-Jährige am Montag über Halsschmerzen geklagt habe. Er fällt nun auf unbestimmte Zeit aus, sein Zustand solle stetig überprüft werden.dpa

TENNIS

Mayer weiter, Görges verliert

Julia Görges ist im Achtelfinale des Turniers von Peking ausgeschieden. Görges verlor am Mittwoch 3:6, 6:7 (2:7) gegen die Französin Marion Bartoli. Im zweiten Durchgang war Görges nur zwei Punkte vom Satzausgleich entfernt, machte dann aber im Tiebreak zu viele Fehler. Florian Mayer steht dagegen in Peking im Viertelfinale. Der Bayreuther setzte sich am Mittwoch mit 3:6, 6:3, 6:2 gegen den Rumänen Marius Copil durch. dpa

SCHWIMMEN

Brandt wechselt nach Essen

Dorothea Brandt wechselt von der SG Neukölln Berlin zur SG Essen. „Der Wechsel ist rein sportlich begründet, was auch auf den Unklarheiten in der Planung des DSV beruht“, sagte die Athletin, die Aktivensprecherin des Verbandes ist.dpa

PFERDESPORT

Neun Deutsche gegen die Weltelite

Neun deutsche Reiter starten am Samstag beim höchstdotierten Springen der Welt. Der Große Preis von Rio ist mit einer Million Euro dotiert, der Sieger erhält ein Drittel der Gewinnsumme. dpa

EISHOCKEY

Einigung im NHL-Tarifstreit geplatzt

Im Arbeitskampf der nordamerikanischen Liga NHL herrscht weiterhin Stillstand. Ein zweistündiges Treffen am Dienstag (Ortszeit) in New York zwischen Liga und Spielergewerkschaft NHLPA verlief ergebnislos. Weitere Gespräche sind vorerst nicht geplant. Deshalb wird erwartet, dass die Liga in den kommenden Tagen die Streichung der ersten Saisonspiele bekanntgibt. Die neue Spielzeit sollte am 11. Oktober beginnen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben