NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Vukcevics Zustand stabil

Der Zustand des lebensgefährlich verletzten Profis Boris Vukcevic hat sich stabilisiert, ist aber weiterhin kritisch. Das berichtete Trainer Markus Babbel vom Bundesligisten TSG Hoffenheim bei „Sport 1“. Die Signale deuteten in die Richtung, „dass er es schaffen kann. Er ist noch nicht über den Berg“, sagte Babbel. Vukcevic hatte vor zwei Wochen bei einem Verkehrsunfall schwerste Kopfverletzungen erlitten. dapd

WM-Qualifikation: Bender fällt aus

Die Personalsorgen bei Bundestrainer Joachim Löw nehmen zu. Lars Bender fällt für die beiden WM-Qualifikationsspiele am Freitag in Dublin gegen Irland und am 16. Oktober in Berlin gegen Schweden aus. Der 23 Jahre alte Leverkusener leidet an einer Kniereizung. Angeschlagen sind zudem die Münchner Philipp Lahm (Schienbeinprellung) und Thomas Müller (Risswunde am Auge) sowie der Dortmunder Mats Hummels (Fußprellung). dapd

Blochin am Kopf operiert

Der scheidende ukrainische Nationaltrainer Oleg Blochin ist an einem Blutgerinnsel im Kopf operiert worden. Der 59-Jährige, der in Zukunft Dynamo Kiew betreut, hatte sich wegen Bluthochdrucks in ein Krankenhaus begeben. Bei einer Untersuchung wurde eine Thrombose in der Kopfschlagader festgestellt. Die Operation ist nach Aussage eines Kliniksprechers gut verlaufen. dpa

MOTORSPORT

Loeb wieder Rallye-Weltmeister

Sébastien Loeb ist zum neunten Mal Rallye-Weltmeister. Der Citroën-Pilot fuhr den Titel vorzeitig bei seinem Heimspiel in Frankreich ein. In seiner Geburtsstadt Haguenau gelang dem Elsässer der achte Saisonsieg. Seinem Team sicherte er bei noch zwei ausstehenden Läufen zum achten Mal den Hersteller-Titel. Loeb lag 15,4 Sekunden vor dem Finnen Jari-Matti Latvala im Ford Fiesta RS. Mikko Hirvonen wurde im zweiten Citroën Dritter. dpa

SKI ALPIN

Vonn will bei den Männern starten

Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat beim Internationalen Skiverband um die Starterlaubnis bei einer Weltcup-Abfahrt der Männer gebeten. Die Amerikanerin will am 24. November in Lake Louise (Kanada) antreten. Die Frauen bestreiten zur gleichen Zeit ein Wochenende mit Slalom und Riesenslalom in Aspen (USA). Eine Woche später folgen dann zwei Abfahrten in Lake Louise. Vonn hätte durch einen Einsatz zuvor einen Wettbewerbsvorteil, was neben der Publicity der Grund für die Aktion sein könnte. Eine realistische Chance auf eine vordere Platzierung bei den Männern hat sie nicht. Experten rechnen mit etwa fünf Sekunden Rückstand von Vonn auf die Spitze. dpa

TENNIS

Djokovic siegt in Peking

Novak Djokovic hat in Peking den 32. Titel seiner Karriere gewonnen. Der Weltranglistenzweite aus Serbien setzte sich nach einem spannenden ersten Satz am Ende souverän mit 7:6 (7:4), 6:2 gegen Jo-Wilfried Tsonga durch. Djokovic verwandelte nach 1:41 Stunden seinen ersten Matchball. dapd

HANDBALL

Jurack siegt zum Abschied

Deutschlands Rekord-Nationalspielerin Grit Jurack hat gestern zum letzten Mal das Trikot des Deutschen Handball-Bundes (DHB) getragen. Beim Länderspiel gegen Tschechien in Leipzig (29:20) erzielte die 34-Jährige in ihrem 306. Länderspiel zwei Treffer. Jurack ist mit 1581 Treffern auch Rekordtorschützin. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben