NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Messi verspricht ewige Treue

Lionel Messi hat den Goldenen Schuh als erfolgreichster Torschütze der Saison 2011/2012 in Europa erhalten und zugleich seinem FC Barcelona ewige Treue geschworen. „Mein Traum ist es, meine Karriere bei diesem Club zu beenden“, sagte er am Montag in Barcelona. Messi hatte in der vorigen Spielzeit für Barça 50 Treffer in der Primera División erzielt – mehr als jemals ein Preisträger der seit 1968 vergebenen Auszeichnung erreicht hatte. dpa

Weltfußballer: Özil und Neuer dabei

Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Manuel Neuer stehen auf der Liste der 23 Kandidaten für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2012. Der Gewinner wird am 7. Januar in Zürich gekürt. dpa

17 Mal Rot in einem Spiel

Nach dem Abpfiff im Spiel der ersten Liga Uruguays zwischen den Wanderers und Juventud zeigte Schiedsrichter Leodán González am Sonntag in Montevideo 16 Spielern die Rote Karte, jeweils acht Profis jeder Mannschaft, weil es wegen einer angeblichen Fehlentscheidung zu einer Schlägerei gekommen war. Zuvor hatte der Unparteiische einen Spieler nach einem groben Foul des Feldes verwiesen. Das Spiel endete 3:3. dpa

MOTORSPORT

Räikkönen auch 2013 bei Lotus

Der Finne Kimi Räikkönen wird auch in der kommenden Formel-1-Saison für das Team Lotus fahren. Vor den drei abschließenden Rennen hat der Weltmeister von 2007 als Gesamtdritter derzeit noch rechnerische Chancen auf den Titel. dpa

TENNIS

Kohlschreiber und Mayer raus

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer sind beim Masters in Paris-Bercy überraschend in der ersten Runde gescheitert. Der Weltranglisten-19. Kohlschreiber musste sich am Montag dem Polen Jerzy Janowicz mit 6:7 (5:7), 4:6 geschlagen geben. Mayer verlor gegen den Kolumbianer Alejandro Falla 6:7 (3:7), 2:6. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar