NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

EISHOCKEY

Eisbären: Giroux reist verletzt ab

Claude Giroux wird den Eisbären Berlin auf unbestimmte Zeit fehlen. Der Kanadier reist am heutigen Mittwoch in die USA, um sich dort medizinischen Untersuchungen zu unterziehen. Die Tests sind Vorsichtsmaßnahmen, um eine schwerere Verletzung auszuschließen. Der 24-Jährige hatte am Freitag im Heimspiel der Berliner gegen Krefeld eine Stauchung der Halswirbelsäule erlitten und klagt seitdem über Unwohlsein. dapd

BOXEN

Universum meldet Insolvenz an

Die Hamburger Universum Box-Promotion ist insolvent. „Wir haben Konkursantrag beim Hamburger Amtsgericht gestellt“, sagte Chef Waldemar Kluch. Kluch hatte den Boxstall im Juli 2011 vom früheren Boxpromoter Klaus- Peter Kohl erworben, zuletzt waren aber nur noch wenige Profis im einst größten Boxstall Europas verblieben. dpa

VOLLEYBALL

Volleys zu Gast in Budva

Am 4. Spieltag der Champions League treten die Berlin Volleys heute um 18 Uhr bei Budvanska Rivijera Budva an. Im Hinspiel hatten die Berliner beim 3:1-Erfolg gegen den Montenegrinischen Meister einige Mühe. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar