NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

VOLLEYBALL

Volleys empfangen Nowosibirsk

Am fünften Vorrundenspieltag der Champions League empfangen die Berlin Volleys heute um 19.30 Uhr in der Schmeling-Halle Tabellenführer Lokomotiv Nowosibirsk. Die Russen sind bisher ungeschlagen, im Hinspiel gegen die zweitplatzierten Berliner siegten sie 3:1. Tsp

FUSSBALL

Bahn will mehr Sonderzüge für Fans

Die Deutsche Bahn will mehr Sonderzüge für Fans anbieten, um den Fanreiseverkehr vom Regelverkehr zu entflechten. Dies teilte die Bahn nach einem Fan-Gipfel in Frankfurt am Main mit, an dem 150 Vertreter von Klubs, Fan-Organisationen, Polizei und Politik teilnahmen. dapd

„Marca“: Mourinho verlässt Real

Trainer José Mourinho soll Real Madrid nach einem Bericht des Sportblatts „Marca“ zum Saisonende angeblich verlassen. Der Spanische Meister und der portugiesische Coach strebten eine einvernehmliche Einigung über eine Vertragsauflösung zum 30. Juni 2013 an, schrieb das Blatt am Montag. dpa

Linienrichter zu Tode geprügelt

Ein 41 Jahre alter Linienrichter ist in Holland nach einer schweren Prügelattacke durch drei junge Amateurspieler aus Amsterdam gestorben. Die 15- und 16-Jährigen sollen den ehrenamtlichen Linienrichter gegen den Kopf geschlagen und getreten haben, so dass er schwere Hirnverletzungen erlitt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar