NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

MOTORSPORT

Red-Bull-Teamchef Horner verlängert

Sebastian Vettels Red-Bull-Rennstall hat einem möglichen Werben von Formel-1-Rivale Mercedes um Teamchef Christian Horner eine Absage erteilt. „Horner hat seinen Vertrag bei uns letzte Woche um mehrere Jahre verlängert. Da kommt Mercedes leider zu spät“, sagte Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko der „Bild“-Zeitung. Mercedes ist derzeit auf der Suche nach einem Ersatz für Motorsportchef Norbert Haug, dessen Vertrag aufgelöst wurde. Noch ist völlig offen, welche Nachfolgelösung der schwäbische Autobauer anstrebt. dpa

BASKETBALL

Dallas blamiert sich in Toronto

Die Dallas Mavericks haben sich bei den Toronto Raptors kräftig blamiert und die zweite Niederlage in der nordamerikanischen Profiliga NBA nacheinander kassiert. Ohne den weiter verletzt fehlenden Superstar Dirk Nowitzki verloren die Texaner am Freitag (Ortszeit) in Kanada deutlich mit 74:95. Dabei traf der Meister von 2011 keinen seiner 13 Versuche von der Dreipunktelinie und blieb erstmals seit 1108 Spielen ohne erfolgreichen Dreier. Bester Mavs-Werfer war der deutsche Nationalcenter Chris Kaman mit 15 Zählern.dpa

FUSSBALL

ManCity löst Pflichtaufgabe

Englands Meister Manchester City hat am Samstag in der Premier League die Pflichtaufgabe erfüllt. Durch Tore von Sergio Agüero, Javier García und Yaya Touré setzte sich ManCity im Punktspiel bei Newcastle United mit 3:1 durch. Für die Hausherren traf der ehemalige Hoffenheimer Demba Ba.dpa

BOXEN

Deutsche Staffel auswärts sieglos

Die deutsche Staffel hat im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale der Weltliga der Amateure (WSB) einen weiteren Rückschlag erlitten. Die „German Eagles“ unterlagen am Freitagabend in London bei den British Lionhearts klar mit 1:4. Im Gesamtklassement liegen die Eagles mit sieben Punkten aus vier Vergleichen auf dem vierten Platz der Gruppe B. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar