NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

MOTORSPORT

Zwei Tote bei Rallye Dakar

Beim Unfall eines Begleitfahrzeugs der Rallye Dakar sind in Peru zwei Menschen ums Leben gekommen. Weitere zehn Personen wurden verletzt, als das Auto eines Teams auf der 5. Etappe von Arequipa nach Arica mit einem Taxi frontal zusammenprallte. Die beiden Todesopfer waren Insassen des kollidierten Taxis. dpa

AMERICAN FOOTBALL

Seau litt an Hirnkrankheit

Der ehemalige Verteidiger Junior Seau hat vor seinem Selbstmord im Mai 2012 an einer degenerativen Hirnkrankheit gelitten. Das geht aus einer Untersuchung des Nationalen Gesundheitsinstituts der USA hervor. Gina Seau, die Witwe des Verstorbenen, sagte dem Fernsehsender ESPN, die Krankheit gehe auf die zahlreichen Zusammenstöße mit dem Kopf zurück, die Seau während seiner 20-jährigen Karriere erlitten hatte. Tsp

BIATHLON

Männer-Staffel auf Rang vier

Die deutsche Männer-Staffel hat beim Heim-Weltcup in Ruhpolding Platz vier erreicht. Vor 11 000 Zuschauern gewann nach 4 x 7,5 Kilometern Frankreich vor Norwegen und Österreich. Schlussläufer Erik Lesser lag kurz vor dem Ziel noch auf Rang zwei, musste dann aber die Konkurrenz noch vorbeiziehen lassen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben