NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

HANDBALL

Kroatien gewinnt WM-Bronze

Kroatiens Handballer haben bei der WM in Spanien die Bronzemedaille gewonnen. Angeführt vom überragenden Hamburger Domagoj Duvnjak bezwang der Olympia-Dritte am Samstag in Barcelona im Spiel um Platz drei Slowenien mit 31:26 (14:13). Damit sicherte sich Kroatien nach EM und Olympia 2012 zum dritten Mal in Serie Bronze. Das Finale bestreiten am Sonntag (17.15 Uhr/Sport1) Gastgeber Spanien und Europameister Dänemark. Die deutsche Mannschaft hatte nach einer Niederlage im Viertelfinale gegen Spanien den fünften Platz belegt. dpa

Klubs klagen gegen DHB

Im Kampf um Mitsprache beim Weltverband IHF geht die Bundesliga als Vertreter für Europas Klubs juristisch in die Offensive. Mit Hilfe der internationalen Vereinigung Forum Club Handball will die Mehrheit der deutschen Vereine im Februar Unterlassungsklage beim Landgericht Dortmund gegen den Deutschen Handball-Bund (DHB) einreichen. Damit soll erreicht werden, dass der DHB die Bundesligisten im Auftrag der IHF nicht mehr zur Abstellung ihrer ausländischen Spieler zwingen kann.dpa

FSV MAINZ 05]RADSPORT

Armstrong will nicht kooperieren

Lance Armstrong hat der amerikanischen Anti-Doping-Agentur Usada hinsichtlich eines tiefergehenden Dopinggeständnisses eine Absage erteilt. Die Usada habe nicht die Autorität, die Doping-Ermittlungen voranzutreiben, teilte Armstrongs Anwalt Tim Herman mit. FSV MAINZ 05]Vielmehr plane der Texaner eine Zusammenarbeit mit der vom Radsport-Weltverband UCI geplanten „Wahrheits- und Versöhnungs-Kommission“, die in Zusammenarbeit mit der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) agieren soll.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben