NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

US-Nationalspieler outet sich

Der US-amerikanische Nationalspieler Robbie Rogers hat sich in einem Blog-Eintrag als schwul geoutet und seinen Rücktritt als Profi erklärt. „Fußball war meine Flucht, meine Aufgabe, meine Identität. Fußball hat mein Geheimnis bewahrt“, heißt es in dem Blog des 25-Jährigen. Rogers spielte bis Ende 2011 18 Mal für das Nationalteam. Zuletzt stand er beim englischen Zweitligisten Leeds United unter Vertrag, vor kurzem hatten sich Klub und Spieler einvernehmlich getrennt. Tsp

BVB: Stadionverbote für Rechte

Borussia Dortmund hat gegen drei offenbar rechtsextreme Männer bundesweite Stadionverbote ausgesprochen. Wie der BVB mitteilte, waren sie im Rahmen des Champions-League-Spiels bei Schachtjor Donezk durch rechtsextreme Parolen aufgefallen. Zudem seien die Männer gegen den BVB-Fanbeauftragten Jens Volke und einen Mitarbeiter des Fanprojekts handgreiflich geworden. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. dpa

TENNIS

Serena Williams zurück auf Platz eins

Serena Williams kehrt am Montag an die Spitze der Weltrangliste zurück und wird im Alter von 31 Jahren die älteste Nummer eins seit Einführung des Rankings. Die Amerikanerin gewann in Doha 3:6, 6:3, 7:5 gegen die Tschechin Petra Kvitova und löst mit dem Einzug ins Halbfinale die Weißrussin Victoria Asarenka ab. dpa

BADMINTON

Deutsche haben EM-Medaille sicher

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der EM in Ramenskoje durch ein 3:0 über Frankreich das Halbfinale erreicht und damit bereits eine Medaille sicher. Marc Zwiebler aus Bonn und die Berlinerin Juliane Schenk sowie das Mixed Michael Fuchs und Birgit Michels holten die deutschen Punkte. Am Samstag trifft Deutschland auf Gastgeber Russland. dpa

BOBSPORT

Kiriasis siegt auf Olympiabahn

Sandra Kiriasis hat die olympische Generalprobe auf der Bobbahn in Sotschi gewonnen. Ein Jahr vor den Spielen siegte die Winterbergerin beim Weltcup-Finale mit ihrer Anschieberin Franziska Bertels. Bei ihrem zweiten Weltcup-Erfolg der Saison verwies sie das US-Duo Elana Meyers/Aja Evans auf Platz zwei. dpa

VOLLEYBALL

Volleys spielen um Platz eins

Zwei Wochen nach der ersten Bundesliga- Niederlage in dieser Saison gegen Bühl steht für die BR Volleys nun das vorletzte Saisonspiel vor den Play-offs an. Mit einem Sieg am heutigen Samstag (19 Uhr) bei den Netzhoppers Königs Wusterhausen will die Mannschaft von Mark Lebedew die Tabellenspitze behaupten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben