NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

MOTORSPORT

Sutil kehrt zu Force India zurück

Adrian Sutil hat das letzte freie Cockpit für die neue Formel-1-Saison ergattert. Das Force-India-Team verpflichtete den 30 Jahre alten Deutschen als zweiten Stammfahrer neben dem Briten Paul di Resta. Sutil kehrt damit nach einjähriger Zwangspause zu dem indischen Rennstall zurück und wird Nachfolger seines Landsmanns Nico Hülkenberg. dpa

FUSSBALL

Benitez will Chelsea verlassen

Rafael Benitez hat die Vereinsspitze und Fans des englischen Erstligisten FC Chelsea scharf kritisiert. Anhänger hätten gegen ihn agitiert, seit er im November den Trainer-Posten übernommen hatte. Der 52-Jährige kündigte seinen Abschied zum Saisonende an. dpa



Keine Entschädigung für VfB-Fans
Die Fans des VfB Stuttgart können nach dem Zuschauerausschluss im Europa-League-Spiel bei Lazio Rom nicht mit einer Entschädigung durch die Uefa rechnen. Die Uefa hatte Lazio wegen Fehlverhaltens seiner Fans zu zwei Geisterspielen verurteilt. Darunter ist auch das Spiel gegen Stuttgart in Rom am 14. März. dpa

BIATHLON

Bö gewinnt Sprint in Oslo

Tarjei Bö hat beim Weltcup in Oslo den Sprint über 10 Kilometer gewonnen. Der Norweger blieb am Holmenkollen als einziger der Topstarter ohne Schießfehler und hatte am Ende 0,1 Sekunden Vorsprung vor Martin Fourcade. Bester Deutscher war Arnd Peiffer als Siebter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben