NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Hertha will Randalierer belangen

Der Zweitligist Hertha BSC will eine mögliche Geldstrafe für Ausschreitungen einiger Fans beim Punktspiel in Dresden an die Randalierer weitergeben. Sobald einzelne Chaoten identifiziert seien, würden diese vom Klub in Regress genommen und zur Verantwortung gezogen, teilte der Verein mit. Außerdem werde die Präsenz eigener Ordner bei Auswärtsspielen erhöht. Beim 0:1 gegen Dynamo zündeten Hertha-Fans Pyrotechnik und warfen Gegenstände auf den Rasen.dpa

Kaká wieder nominiert für Brasilien

Brasiliens Coach Luiz Felipe Scolari hat Kaká wieder in die Nationalmannschaft berufen. Der 64-Jährige nominierte den Mittelfeldspieler von Real Madrid für die Freundschaftsspiele gegen Italien (21. März) und Russland (25. März). Neben Kaká lud Scolari auch die Bundesliga-Profis Dante und Luiz Gustavo vom FC Bayern München ein. dpa

FK Teplice veröffentlicht Gehälter

Der tschechische Erstligist FK Teplice hat als erster europäischer Klub die Gehälter und Prämien seiner Profis veröffentlicht. Aus Datenschutzgründen darf der Klub allerdings nicht die zu den Gehältern zugehörigen Namen nennen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben