NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

1860 München: Präsident tritt ab

Präsident Dieter Schneider will sein Amt bei Zweitligist 1860 München im Frühjahr niederlegen. Er habe nach reiflicher Überlegung den Entschluss gefasst, nicht mehr zu kandidieren, teilte der 65-Jährige mit. Hintergrund ist der Streit um die künftige personelle Ausrichtung, an dem auch Investor Hasan Ismaik beteiligt ist. dpa

Bayern: Neue OP bei Badstuber

Holger Badstuber hat bei seinen Bemühungen um ein Comeback in der laufenden Saison einen Rückschlag erlitten. Der Nationalspieler des FC Bayern München musste sich drei Monate nach seinem Kreuzbandriss einer Arthroskopie unterziehen. Laut Verein wird der Heilungsverlauf nur kurzzeitig hinausgezögert. dpa

Rolfes verlängert in Leverkusen

Simon Rolfes und Bayer Leverkusen haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2015. dpa

OLYMPIA

Wien stimmt über Bewerbung ab

In Wien hat eine Volksbefragung über eine Bewerbung für die Olympischen Sommerspiele 2028 begonnen. Bis einschließlich Samstag können die Wiener noch votieren. Kritiker monieren, dass Wien über kaum olympiataugliche Sportstätten verfüge und der Neubau enorme Summen verschlingen würde.dpa

FECHTEN

Olympiasiegerin Bischoff gestorben

Die Mannschafts-Olympiasiegerin von Los Angeles 1984 ist im Alter von 54 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Sie gehörte seit 1963 dem Fecht-Club Tauberbischofsheim an und arbeitete seit 1976 mit Trainer Emil Beck zusammen. Gemeinsam mit Zita Funkenhauser, Cornelia Hanisch, Christiane Weber und Ute Wessel gewann sie 1984 Olympiagold in der Mannschaftswertung. Nach dem Ende ihrer sportlichen Karriere war Bischoff als Gymnasiallehrerin tätig. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben