NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DOPING

Leichtathletik: WM-Sieger überführt

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat bei nachträglichen Untersuchungen von Dopingproben der WM 2005 drei Gold- und zwei Silbermedaillengewinner positiv getestet. Neben den bekannten Namen von Hammerwerferin Olga Kusenkowa und Weitspringerin Tatjana Kotowa (beide Russland) handelt es sich dabei um vier Weißrussen: Hammerwurf-Weltmeister Iwan Tichon, den Zweiten Wadim Dewjatowski sowie Kugelstoßerin Nadeschda Ostaptschuk. Auch der Kugelstoß-Weltmeister von 2003, Andrej Miknewitsch, wurde überführt. dpa

FUSSBALL

Rosenthal wechselt zur Eintracht

Erstligist Eintracht Frankfurt hat Jan Rosenthal vom SC Freiburg für die kommende Saison verpflichtet. Der 26-jährige Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei bis zum 30. Juni 2016 an den Main. Rosenthal spielt seit 2010 im Breisgau und war zuvor für Hannover 96 aktiv.dpa

SKI NORDISCH

Frenzel siegt auch im Weltcup

Weltmeister Eric Frenzel hat seinen fünften Saisonsieg in der Nordischen Kombination gefeiert. Er siegte beim Weltcup in Lahti vor dem Japaner Akito Watabe. Damit baute er den Vorsprung in der Weltcup-Gesamtwertung vor dem Franzosen Jason Lamy Chappuis weiter aus.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar