NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

EU untersucht Reals Geschäfte

Die EU-Kommission nimmt Real Madrid wegen Grundstücksgeschäften unter die Lupe. Es geht um den Vorwurf, Spaniens Meister habe in konspirativer Absicht mit der Stadtverwaltung den Preis des Landes rund um das Bernabeu-Stadion hochgetrieben. „Ich kann bestätigen, dass die EU-Kommission solche Informationen erhalten hat und wir das analysieren“, sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia. dpa

Messi nur leicht verletzt

Die Verletzung von Lionel Messi ist weniger schlimm als vermutet. Wie der FC Barcelona am Mittwoch mitteilte, ist ein Einsatz des Argentiniers im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League in der kommenden Woche gegen Paris Saint-Germain nicht ausgeschlossen. Medizinische Test bestätigten den Verdacht, dass Messi im Hinspiel (2:2) am Dienstagabend eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel erlitten habe. dpa

Di Canio: „Bin kein Rassist“

Der umstrittene Trainer Paolo di Canio hat nun doch in einem Statement auf der Homepage seines neuen Vereins AFC Sunderland eine Stellungnahme zu seiner Gesinnung abgeben. „Ich bin nicht politisch, ich gehöre keiner Organisation an, ich bin kein Rassist und ich unterstütze nicht die faschistische Ideologie“, sagte der 44 Jahre alte Italiener: Di Canios Verpflichtung beim abstiegsbedrohten Tabellen-16. der Premier League hatte zuvor heftige Reaktionen ausgelöst.dpa

Kohler auch Trainer in Mannheim?

Weltmeister Jürgen Kohler könnte nach seiner Rückkehr als Sportlicher Leiter zu Waldhof Mannheim auch als Trainer tätig werden. „Geplant war es nicht, aber jetzt ist eine andere Situation“, sagte Kohler. Der Tabellenneunte der Regionalliga hatte am Dienstag Günter Sebert als Sportchef freigestellt und Kohler verpflichtet. Aus Solidarität mit Sebert trat nun Trainer Reiner Hollich zurück. dpa

BASKETBALL

Nowitzkis Play-off-Chance schwindet

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben das wegweisende NBA-Duell bei den Los Angeles Lakers mit 81:101 (40:55) verloren und liegen acht Spieltage vor dem Ende der regulären Saison mit zwei Niederlagen hinter den achtplatzierten Utah Jazz und Los Angeles. Nowitzki zeigte mit nur elf Punkten eine schwache Leistung. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben