NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Chelsea kann Geschichte schreiben

Der FC Chelsea will ins Endspiel einziehen und als erste Mannschaft in der Geschichte nach dem Erfolg in der Champions League innerhalb eines Jahres auch die Europa League gewinnen. Am heutigen Donnerstagabend (21.05 Uhr) gastiert die Mannschaft von Trainer Rafael Benitez im Halbfinal-Hinspiel beim großen Außenseiter FC Basel. Im zweiten Semifinale treffen Fenerbahce Istanbul und Benfica Lissabon aufeinander. Keine der im Wettbewerb verbliebenen Klubs hat bisher den Pokal gewonnen.dpa

Auch Caligiuri verlässt Freiburg

Der Aderlass bei Bundesligist SC Freiburg geht weiter. Am Mittwoch unterschrieb Offensivspieler Daniel Caligiuri beim VfL Wolfsburg einen Vertrag bis 2017. Bereits vor Wochen war sich Jan Rosenthal mit Eintracht Frankfurt einig geworden. Max Kruse hat inzwischen bei Borussia Mönchengladbach unterschrieben. Freiburgs bisheriger Sportdirektor Dirk Dufner ist zu Hannover 96 gewechselt.dpa

Rassismus: Strafe für Juve

Juventus Turin muss wegen rassistischer Gesänge seiner Fans gegen Milans dunkelhäutigen Star Kevin-Prince Boateng eine Geldstrafe von 30 000 Euro zahlen. Beim 1:0-Erfolg im Spitzenspiel gegen den AC Mailand hatte am Sonntag eine kleine Gruppe von Juventus-Turin-Anhängern rassistische Sprechchöre gegen Boateng angestimmt.dpa

BASKETBALL

Miami gewinnt auch zweites Spiel

Titelverteidiger Miami Heat hat in den Play-offs der nordamerikanischen Profiliga auch das zweite Spiel gewonnen. Das favorisierte Star-Ensemble aus Florida kam am Dienstag (Ortszeit) zu einem 98:86-Erfolg gegen die Milwaukee Bucks und ging in der Best-of-Seven-Serie mit 2:0 in Führung. Dwyane Wade mit 21 und LeBron James mit 19 Punkten waren die besten Werfer für Miami.dpa

EISHOCKEY

Auch NHL-Profi Goc bei WM

Deutschlands Nationalteam wird bei der WM in Finnland und Schweden gleich von zwei NHL-Profis verstärkt. Nach Christian Ehrhoff (Buffalo Sabres) kündigte am Dienstag auch Marcel Goc von den Florida Panthers sein Kommen für das am 3. Mai beginnende Turnier an. Beide hatten die Play-offs in der nordamerikanischen Profiliga (NHL) verpasst.dpa

FECHTEN

Britta Heidemann beendet Auszeit

Neun Monate nach ihrer olympischen Silbermedaille in London beendet Britta Heidemann ihre selbst gewählte Auszeit. Beim Grand Prix am 27. und 28. April in Xuzhou geht die Degen-Olympiasiegerin von Peking wieder auf die Planche.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar