NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

HANDBALL

Kiel erreicht Europa-Finalturnier

Der THW Kiel steht erneut im Finalturnier der Champions-League. Durch den 29:28 (12:14)-Sieg am Samstag im Viertelfinal-Rückspiel beim ungarischen Spitzenclub MKB Veszprem erreichte der deutsche Rekordmeister zum dritten Mal die Endrunde in Köln (1./2. Juni). Das Hinspiel hatten die Kieler in eigener Halle vor einer Woche mit 32:31 gewonnen. dpa

EISHOCKEY

Hecht kehrt nach Mannheim zurück

Jochen Hecht hat seine Karriere in der National Hockey League beendet und kehrt zu Adler Mannheim zurück. Der 35-Jährige hatte bereits während des Lockouts im Dezember 2012 für die Adler gespielt und einen Vertrag für die Saison 2013/14 unterschrieben. In Nordamerika bestritt Hecht zum Saisonabschluss der Buffalo Sabres beim 2:1 gegen die New York Islanders sein letztes Spiel. Hecht kam in der NHL seit seinem Debüt 1999 insgesamt zu 892 Einsätzen. Dabei erzielte er 200 Tore und schaffte 295 Vorlagen. dpa

BASKETBALL

NBA-Play-offs: Lakers vor dem Aus

Nach der höchsten Heimniederlage ihrer Play-off-Geschichte stehen die Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA vor dem Ausscheiden. Die Kalifornier kassierten im dritten Spiel der ersten Runde eine 89:120-Niederlage gegen die San Antonio Spurs und liegen in der Serie „Best of seven“ 0:3 hinten. Bei den Gästen war Tim Duncan mit 26 Punkten der herausragende Spieler. Für die Lakers kam Dwight Howard in Abwesenheit der verletzten Stars Kobe Bryant und Steve Nash auf 25 Zähler. dpa

TENNIS

Kerber verpasst Finale in Stuttgart

Angelique Kerber hat das Endspiel beim Turnier in Stuttgart knapp verpasst. Die deutsche Nummer eins verlor am Samstag gegen Titelverteidigerin Maria Scharapowa mit 3:6, 6:2, 5:7 und muss damit weiter auf ihr erstes Finale in Deutschland warten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben