NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Flick will DFB-Sportdirektor werden

Hansi Flick, Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft, will sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung um den offenen Posten des DFB-Sportdirektors bewerben. Allerdings möchte Flick das Amt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) erst nach der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien antreten. dpa

1860 siegt erst im Elfmeterschießen

Der FC Augsburg hat als erster Bundesligist die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Schwaben setzten sich am Freitag ohne Mühe mit 2:0 (1:0) bei Drittligist RB Leipzig durch. Zweitligist 1860 München siegte erst im Elfmeterschießen mit 4:3 bei Drittligist 1. FC Heidenheim. Der VfL Osnabrück bestätigte seinen Ruf als Pokalschreck eindrucksvoll. Der Drittligist bezwang den klassenhöheren FC Erzgebirge Aue mit 3:0 (2:0). dpa

Bayerns Can wechselt zu Bayer

Emre Can verlässt den FC Bayern und erhält bei Bayer Leverkusen einen Vierjahresvertrag. Die Ablöse liegt bei fünf Millionen Euro. Zudem sicherten sich die Münchner ein Rückkaufsrecht.dpa

BEACHVOLLEYBALL

Zwei Frauen-Teams im EM-Halbfinale

Die Deutschen Meister Katrin Holtwick und Ilka Semmler sowie die WM-Fünften Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben bei der EM in Klagenfurt den Einzug ins Halbfinale geschafft. Bei den Männern erreichten die WM-Dritten Jonathan Erdmann und Kay Matysik sowie die Duos Lars Flüggen/Alexander Walkenhorst und Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif das Achtelfinale.dpa

LEICHTATHLETIK

Türkischer Vorsitzender tritt zurück

Der Vorsitzende des türkischen Verbandes ist zurückgetreten. Mehmet Terzi zog damit die Konsequenzen aus zahlreichen Dopingskandalen, die vor allem auch die Bewerbung Istanbuls um die Olympischen Spiele 2020 überschatten.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben